Wie mache ich einen Kaffeeeinlauf zu Hause?

Kaffeeeinlauf ist ein Einlauf, der eine speziell zubereitete Kaffeelösung verwendet. Dieses Verfahren ist sehr effektiv zum Reinigen, Heilen und Abnehmen. Für einen gesunden Menschen ist es bei richtiger Anwendung absolut ungefährlich. Kaffeeeinlauf hat jedoch eine Reihe von Kontraindikationen, die Sie unten sehen werden.

Was sind Kaffee-Einläufe?

Mit einem modernen sitzenden Lebensstil arbeiten unsere Eingeweide nicht richtig. Auch auf seine Arbeit wirkt sich die falsche, meist übermäßige Macht aus. Produkte, die wir täglich verwenden, enthalten Konservierungsmittel, Pestizide und Antibiotika. Eine Vielzahl moderner Produkte wurde einer besonderen Behandlung unterzogen - sie sind verfeinert und enthalten die minimale Menge an Ballaststoffen. Eine solche Nahrung in Kombination mit körperlicher Inaktivität hilft, die Verdauung, Verstopfung und die Bildung von Fäkalsteinen zu verlangsamen. Die normale Mikroflora stirbt, was den Verdauungsprozess weiter verletzt. Pathologische Mikroflora entwickelt sich, die zu allgemeiner Vergiftung, erhöhter Belastung der Leber und der Nieren führt.

Die rechtzeitige Darmreinigung mit Kaffee-Einläufen verbessert die Darmfunktion und reinigt die Leber. Ohne eine Änderung des Lebensstils oder der Ernährung wirken sich solche Verfahren jedoch nur vorübergehend aus.

Nutzen und Schaden

Einlauf ist ein bekanntes Reinigungsmittel, das seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt wird. Die Einlaufkaffee-Lösung ist jedoch eine relativ neue Erfindung. Solche Einläufe wurden erstmals im Ersten Weltkrieg in Deutschland eingesetzt.

Was sind nützliche Kaffee-Einläufe für unseren Körper:

  1. Sie reinigen den Darm von Toxinen.
  2. Sie wirken analgetisch und beruhigend.
  3. Helfen Sie mit, die Leber zu reinigen.
  4. Einen choleretischen Effekt haben.
  5. Gewichtsverlust fördern.

Kontraindikationen für die Verwendung von Kaffee-Einlässen:

  1. Schwere Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems.
  2. Maligne Hypertonie
  3. Verschlimmerung von Hämorrhoiden.
  4. Innere Blutung
  5. Gallenstein-Krankheit.
  6. Schwangerschaft.

In jedem Fall wird empfohlen, sich vor der Anwendung mit Ihrem Arzt zu beraten.

Wirkmechanismus

Die wohltuende Wirkung von Kaffee-Einläufen hängt von ihrer chemischen Zusammensetzung ab:

  1. Unter dem Einfluss des in der Lösung enthaltenen Koffeins dehnen sich die Gallenblasen aus, was einen choleretischen Effekt bewirkt.
  2. Das in der Lösung enthaltene Theobromin und Theophyllin tragen zur Expansion der Blutgefäße bei, was die Durchblutung im Gewebe verbessert, den Stoffwechsel beschleunigt und die Gewichtsabnahme fördert. Diese Substanzen reduzieren auch Entzündungen.
  3. Kaffee hat eine ausgeprägte harntreibende Wirkung, die bei Bluthochdruck hilft.
  4. Es ist zu beachten, dass eine Tasse Kaffee keinen Einlauf wahrnehmen kann, da der Wirkmechanismus von Kaffee beim Eintritt durch den Mund völlig anders ist.

Gebrauchsanweisung

Kaffee-Einläufe werden empfohlen, wenn:

  • Sie haben oft Erkältungen.
  • Sie haben Blähungen im Darm erhöht;
  • mit einer Tendenz zur Verstopfung;
  • du fühlst ständig Lethargie und Schläfrigkeit;
  • es ist ein fauler Geruch aus dem Mund;
  • vermehrtes Schwitzen;
  • zur Reinigung vor der Operation;
  • mit übergewicht
  • wenn Sie häufig rauchen und Alkohol trinken.

Rezepte kochen

Für den Einlauf dürfen Sie nur natürlich gemahlenen Kaffee verwenden. Instant-Kaffee für ein solches Verfahren ist nicht geeignet, da er nicht die erforderlichen Komponenten enthält.

Wasser für einen Einlauf sollte das sauberste sein. Flaschenwasser und gefiltertes Wasser können verwendet werden.

Ein Liter Wasser sollte gekocht werden und drei Esslöffel frisch gemahlener oder gemahlener Kaffee aus der Vakuumverpackung sollten dazugegeben werden. Bei schwacher Hitze für 5 Minuten kochen, dann den Deckel schließen und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Die Mischung abkühlen und filtrieren.

Home-Algorithmus

  1. Einen Einlauf zu machen ist am besten am Morgen. Anstelle des Frühstücks können Sie Obst oder Haferbrei essen.
  2. Die Temperatur der Lösung sollte nicht mehr als 37 und nicht weniger als 34 betragen. Dies ist die angenehmste Temperatur, bei der sich der Darm nicht krümmt und nicht verletzt.
  3. Die fertige Lösung wird in den Esmarkh-Becher gegossen und so aufgehängt, dass sie mindestens 50 übersteigt, siehe Schmieren Sie die Spitze mit Pflanzenöl oder Vaseline und spritzen Sie sie bis zur vollen Tiefe der Spitze ein. Sie können die Tube auch ohne Trinkgeld verwenden. In diesem Fall kann die Injektionstiefe 10-15 erreichen, siehe Die Lösung sollte langsam injiziert werden, vorzugsweise in der Position auf der rechten Seite oder in der Knieknieposition. Nach dem Einführen des gesamten Flüssigkeitsvolumens wird der Einlauf entfernt. Sie müssen auf der rechten Seite liegen und die Lösung mindestens 15 Minuten / bis 40 Minuten / halten. Dann müssen Sie die Toilette aufsuchen.

Nebenwirkungen

Die folgenden Probleme können während des Verfahrens auftreten:

  • Schmerzen beim Einspritzen von Flüssigkeit aufgrund einer rektalen Dehnung. Meistens liegt dies an einer erhöhten Gasbildung oder nicht entleerten Darm, weshalb die Flüssigkeit nicht in den oberen Darm gelangen kann. Daher sollten Sie vor dem Klistier die Toilette aufsuchen. Manchmal kann eine Lösung zu kalt Darmkrämpfe und Schmerzen verursachen.
  • Übelkeit und Erbrechen können mit einer großen Freisetzung der Galle und dem Abwerfen der Galle in den Magen einhergehen, was auf den Beginn der Reinigung der Leber hindeutet. In diesem Fall können Sie zuvor auf ärztliche Verordnung choleretische Medikamente und Kräuter verwenden.
  • Für Menschen, die vor dem Einsatz von Kaffee-Einläufen noch nie den Darm gereinigt haben, können Sie den Darm mit einem Monitorreinigungssystem vorreinigen.
  • Wenn Sie die Lösung nicht lange halten können, können Sie aufstehen, im Raum herumlaufen und mehrere Atemübungen durchführen. Solche Phänomene verschwinden, wenn Sie sich an das Verfahren gewöhnen.

Unter welchen Bedingungen helfen?

Kaffee-Einläufe werden zur Entgiftung und Reinigung, als prophylaktisches Mittel zum Abnehmen verwendet.

Vielleicht die Verwendung solcher Verfahren als Ergänzung zur Behandlung von Krankheiten wie:

  • Epilepsie;
  • Migräne;
  • verschiedene Allergien;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Fieber;
  • sexuelles Fehlverhalten;
  • Sepsis.

Dies sollte natürlich nach Absprache mit einem Arzt und ohne Gegenanzeigen erfolgen.

Wie oft mache ich einen Kaffee?

Dieses Verfahren wird empfohlen, einmal pro Woche nicht mehr als 2-3 zu verwenden. Es wird nicht empfohlen, zwei Einläufe hintereinander auszuführen.

Der Kurs dauert normalerweise nicht länger als einen Monat. Eine Wiederholung des Verfahrens wird höchstens zweimal im Jahr empfohlen.

Kaffee für Einlauf wählen

Naturkaffee ist reich an verschiedenen nützlichen Substanzen, aber dies gilt nur für Naturkaffee. Für Einläufe werden keine Kaffeegetränke empfohlen. Darüber hinaus kann es gefährlich für den Körper sein. Kaffee ohne Koffein für das Verfahren ist ebenfalls nicht geeignet.

Dunkler Braten ist besser als Licht

Obwohl das Gerson Institute für Einläufe leicht gerösteten Kaffee empfiehlt, veröffentlichte die Zeitschrift Molecular Nutrition & Food Research eine Studie, in der dunkles Röstverfahren bevorzugt wird, um die Glutathionkonzentration im Blut zu verbessern. Darüber hinaus kam die 2011-Studie des Jahres zu dem Schluss, dass stark gerösteter Kaffee wirksamer für die Gewichtsabnahme ist.

Studien, die von der American Chemical Society im 2010-Jahr vorgelegt wurden, besagen, dass eine nützliche Verbindung, N-Methylpyridinium (NMP), die in grünen Kaffeebohnen nicht vorhanden ist, während des Röstvorgangs gebildet wird. Je dunkler der Braten ist, desto mehr NMP wird erstellt. Kaffeezusammensetzungen ausgesetzten Magenzellen erhöhten die Säuresekretion, mit Ausnahme der Zellen, die denselben Verbindungen mit NMP ausgesetzt waren.

Aus diesen Gründen kann ein Einlauf mit dunklerem Röstkaffee leichter in den Darmtrakt aufgenommen werden und hohe Antioxidationsmittel im Blut erzeugen.

Bio-Kaffee ist besser als üblich.

Es ist am besten, wenn möglich Bio-Kaffee zu verwenden. Kaffee-Einläufe werden zur Entgiftung verwendet, so dass die Einführung chemischer Komponenten in den Dickdarm unklug ist.

Normaler Kaffee ist eines der am stärksten chemisch verarbeiteten Lebensmittel der Welt. Um den Ertrag und die Eigenschaften der Körner zu verbessern, ist das Sprühen von synthetischen Düngemitteln, Pestiziden, Herbiziden, Fungiziden und Insektiziden nicht ungewöhnlich. Wenn Sie versuchen, Giftstoffe zu beseitigen und Ihre Gesundheit mit Kaffee-Einläufen wiederherzustellen, ist die Verwendung von Bio-Kaffee die beste Wahl.

Instant-Kaffee ist nicht erlaubt

Kann nicht für Instantkaffee mit Kaffee verwendet werden. Ich würde empfehlen, dieses Produkt in der Diät überhaupt nicht zu verwenden, da es nichts Nützliches enthält und sehr oft gefälscht ist. Die Einführung solcher Lösungen in das Rektum ist noch gefährlicher als die normale Verwendung.

Wie man Kaffee für Einlauf macht

Die Zubereitung von Kaffee für den Einlauf ist ein einfaches Verfahren, das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt und nicht schwieriger ist als die übliche Zubereitung eines Kaffeegetränks. Der Algorithmus ist einfach - kochen, kühlen, filtern, auf Körpertemperatur bringen, verwenden.

  • Ein Liter reines Wasser wird zum Kochen gebracht.
  • 3 Art. Hinzugefügt. Löffel gemahlener Kaffee.
  • Kochen Sie nicht mehr als fünf Minuten.
  • Inhalt abdecken
  • Wärme auf ein Minimum reduzieren.
  • Bei schwacher Hitze eine Viertelstunde kochen lassen.
  • Kühlen Sie die vorbereitete Lösung auf Raumtemperatur ab.
  • In einen anderen Behälter abseihen.
  • Mit gekochtem Wasser auf einen Liter verdünnen.

Schlankheitskaffee Einlauf

Gersons Kaffeeeinlauf

Max Gerson (1881-1959) entwickelte eine Methode zur Behandlung und Vorbeugung von Krebs durch Kaffee-Einläufe. Seiner Meinung nach ist die Hauptursache von Krebs die Schlackenbildung des Körpers, was zu einer Abnahme der Immunität, einer Beeinträchtigung der Leber- und Nierenfunktion führt. Der Körper kann mit Giftstoffen nicht fertig werden, was zum Auftreten von Krebs führt. Eine schnelle Reinigung des Körpers kann die Entstehung von Krebs verhindern und bei der Behandlung von Krebs helfen. Die Therapie von Gerson basiert auf der Methode zur Wiederherstellung eines kranken Körpers, indem die Zellen mit essentiellen Nährstoffen versorgt werden.

Aber Gersons Methode besteht nicht nur aus Kaffee, sondern auch aus einer ausgewogenen Ernährung mit frischem Obst und Gemüse, die darauf abzielt, das Blut mit Sauerstoff zu sättigen.

GRÜNDE DER THERAPIE VON GERSON

Der Autor bietet ein fett- und salzarmes Ernährungsprogramm an, das mit Vitaminen, Mineralien, Phytonährstoffen und Antioxidantien angereichert ist.

Fleisch und Milchprodukte sind in den ersten Behandlungswochen verboten.

Massive Safttherapie wird empfohlen - dies sind bis zu 30-Gläser mit frischem Gemüsesaft pro Tag. Die folgende Kombination ist obligatorisch: Apfel + Karotte, Orange; Gemüsesaft aus Salat, Mangold, Rüben, Brunnenkresse, Lombardkohl, Chicorée und Eisstocksalat + Apfel.

Achten Sie darauf, jeden Tag viel Obst und Gemüse zu essen, das unter umweltfreundlichen Bedingungen angebaut wird.

Empfiehlt, wärmebehandelte Produkte abzulehnen.

Führt eine tägliche Einnahme von cremefreien Gemüsesuppen ein, wie etwa der berühmten Hippocrates-Suppe von Max Gerson.

Produkte wie sind absolut kontraindiziert:

alkohol, avocado, beeren, milchprodukte, zucker, süßigkeiten, eis, kohlensäurehaltige und -getränkte getränke, gurken, weizen, fisch, eier, pilze, kaffee, tee, pflanzenöl, ananas, gewürze (schwarzer pfeffer und paprika), soja, Fleisch, Leitungswasser, Fette und Trockenfrüchte.

Wie wir sehen, ist die Therapie onkologischer Erkrankungen nach Gerson ein ziemlich kompliziertes System, das lange Zeit streng eingehalten werden muss. Vor der Verwendung eines Einlaufs nach Gerson lohnt es sich daher, sich mit seiner Methode vertraut zu machen. Natürlich können Sie anstelle der Hauptbehandlung und ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt keine Einläufe verwenden.

Ausführlichere Informationen zu seinen Empfehlungen finden Sie in dem Buch: A Cancer Therahy: Ergebnisse des fünfzig Falles (1958).

Max Gerson empfahl seine Methode nicht nur bei Krebserkrankungen, sondern auch bei einer Vielzahl von Krankheiten, z.

• Onkologie;
• geschwächte Immunität;
• Lebensmittel und saisonale Allergien;
• Asthma bronchiale;
• private Erkrankungen der HNO-Organe;
• Funktionsstörung des Verdauungssystems;
• Fettleibigkeit;
• sexuelle Störungen;
• Migräne, Depressionen.

Hinweise für das Verfahren

Beachten Sie den Zustand des Körpers, wenn das Verfahren besonders gezeigt wird:

  • Krebs;
  • Allergie;
  • Störungen des Gastrointestinaltrakts;
  • Störungen der sexuellen Sphäre;
  • Reduzierte Immunität;
  • Asthma, Erkrankungen des Atmungssystems;
  • Übergewicht;
  • Depression, Reizbarkeit, negativer emotionaler Hintergrund;
  • Häufige Erkältungen: ARVI, ORZ.

Противопоказания

In solchen Situationen ist die Reinigung gemäß Gerson strengstens verboten:

  • Während der Schwangerschaft Stillen;
  • Wenn Onkologie im Beckenbereich;
  • Entzündung von Hämorrhoiden;
  • Lebererkrankungen im Zusammenhang mit dem Abfluss von Galle, Gallenblasensteinen;
  • Chirurgischer Eingriff im Darmtrakt, akuter Bauch;
  • Bei akuten Infektionskrankheiten des Gastrointestinaltrakts

Die Reinigung wird in einer Reihe aufeinanderfolgender Stufen durchgeführt. Die Einhaltung der Reihenfolge ermöglicht eine korrekte Vorgehensweise.

Vorbereitung der Lösung

Nehmen Sie 900 ml filtriertes klares Wasser und fügen Sie 3 Art. Hinzu. Löffel Kaffee, zum Kochen bringen.

Verwenden Sie qualitativ hochwertigen Kaffee - gemahlen, natürlich. Wenn die Flüssigkeit kocht, kochen Sie 15 min. Weiter, ohne den Behälter zu bedecken. Nehmen Sie im Laufe der Zeit die Mullbinde und führen Sie die Lösung zweimal durch. Füge Wasser zu 900 ml hinzu.

wichtige Details

Die optimale Lösungstemperatur sollte um 37 liegen. Eine wärmere Lösung führt zur Absorption von Toxinen und Toxinen im Blut und zu Verbrennungen der Schleimhäute. Niedrigere Temperaturen können Verbrennungen an den Schleimhäuten verursachen.

Vor dem Hauptverfahren können Sie vor allem für Anfänger einen reinigenden Einlauf machen. Wenn die Eingeweide gereinigt werden, können sie in Zukunft verworfen werden.

Zuerst können Sie die Menge der injizierten Lösung auf einen Liter 0,5 reduzieren. Dies erleichtert den Ablauf des Verfahrens und verringert die Toxizität. Allmählich kann die Gesamtlösung auf einen Liter 1 gebracht werden.

Wie mache ich einen Einlauf?

Nehmen Sie die Kaffeelösung nach innen, nehmen Sie eine Position auf der rechten Seite, die Beine bis zum Bauch gebogen. Spritzen Sie den Inhalt mit einer Birne in die Darmhöhle. Flüssigkeit für 10 min. innen Der Autor der Technik rät in dieser Zeit, die Dünndarmregion mit leichten Handbewegungen zu massieren. Dann - rollen Sie auf dem Rücken, auf der linken Seite. Nach der gemessenen Zeit - zur Toilette gehen.

Komplikationen bei Kaffee-Einlässen

Max Gerson warnte, dass Kaffee-Einläufe Nebenwirkungen verursachen können, wie zum Beispiel:

  • Kaffeeeinlauf kann einen Gallengang verursachen,
  • Verschlimmerung von Proktitis und Kolitis vor dem Hintergrund von Kaffee in Klistieren
  • Übelkeit, Erbrechen wegen beginnender Leberreinigung;
  • Verschlechterung der Gesundheit aufgrund von Intoleranz gegenüber der Zusammensetzung von Einlässen.

Es sollte verstanden werden, dass die Therapie von Gerson in Kombination verwendet werden sollte und die Verwendung von Einlässen allein nicht den gewünschten Effekt ergibt.

Kaffee Einläufe zum Abnehmen

Kaffee-Einläufe können erfolgreich zum Abnehmen verwendet werden. Die Reinigung von Darm, Leber und Blut, die wir aus diesen Verfahren erhalten, wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel aus.

Solche Einläufe reduzieren den Appetit, entfernen überschüssiges Wasser aus dem Körper und fördern eine bessere Aufnahme von Nährstoffen.

Ihre Verwendung ohne richtige und ausgewogene Ernährung ist jedoch nicht so effektiv. Wenn Sie weiterhin auf die übliche Art und Weise essen, die Sie zu Übergewicht geführt hat, helfen Einläufe allein nicht. Es ist wünschenswert, diese Verfahren mit einem der Energiesysteme zu kombinieren, zum Beispiel: separate Stromversorgung, Teilleistung, Minus 60-System usw.

Bei diesem Ansatz sind die Vorteile der Verfahren maximal.

Methode der Durchführung

Kaffeeeinläufe für die Gewichtsabnahme machen 2-3 nicht oft einmal in der Woche und kombinieren ihre Verwendung mit der richtigen Ernährung. Der Kurs kann bis zu 2s Monaten dauern.

Sie sollten das Vorhandensein von Kontraindikationen für die Verwendung solcher Einläufe in Betracht ziehen. Das:

  1. Schwangerschaft.
  2. Maligne Hypertonie
  3. Verschlimmerung von Hämorrhoiden.
  4. Innere Blutung
  5. Gallenstein-Krankheit.
  6. Schwere Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems.

Es empfiehlt sich, vor der Anwendung dieser Technik einen Arzt zu konsultieren.

Bewertungen.

Irina Ich wende es an, um Kopfschmerzen zu lindern. Alle Vieren in Position gießen, dann 15-Minuten einlegen und eine Wegwerfwindel legen. Kopfschmerzen vergehen schnell. Vor und nach dem Kaffee reinige ich coole Einläufe mit Salz. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass ich keinen Kaffee koche, sondern einfach 2 Esslöffel 0.5 l kochendes Wasser darüber gieße, darauf bestehe, und dann ziehe ich es auf 600 ml und stelle die gewünschte Temperatur ein. Selbst diese Dosis scheint mir zu groß zu sein und der Körper reagiert mit Tachykardie, Schlafstörungen, daher möchte ich sie in 2-3 mal so reduzieren, dass keine Nebenwirkungen auftreten.

Galina Grüner Kaffee wird normalerweise für QC empfohlen, aber es ist nicht so einfach zu kaufen und vor allem ist es schwierig zu mahlen. In einem speziellen Geschäft weigerten sie sich, ihn zu mahlen, sie sagten, dass die Mühlen von ihm abbrachen ...
Deshalb verwende ich gewöhnlichen gemahlenen Kaffee. Meine Erfahrung: Kochen von 3 Art. l in einem Liter gefiltertem Wasser 10-15 min., dann durch den Stoff filtrieren, Volumen auf 1,5 l bringen. (t = 37-38 Grad). Halten Sie 15-20 min.
Das Verfahren wurde jeden zweiten Tag während des 2,5-Monats durchgeführt. Nach QC - ein Einlauf mit Soda mit der Retention von 30 min (von Parasiten - ich habe 4-Katzen, also bin ich sicher, dass sie es sind), dann eine Abkochung der Kamille. Der Gesundheitszustand hat sich verbessert, die Kopfschmerzen sind seltener geworden, die Haut hat sich erholt. Manchmal, am Tag des Eingriffs, verhungerte ich tagelang am Wasser.
In diesem Winter wiederhole ich den Kurs bereits einen Monat, aber einmal täglich in 4. Schon 2-Monat, als sie aufhörte, Fleisch und Fisch zu essen. Mir fiel auf, dass das Fasten viel einfacher wurde. Es erschienen keine weißen Punkte auf den Nägeln. Es gibt keine Kopfschmerzen am Tag des Verfahrens.

Siehe auch:

wie man ein Klistierkind zu Hause macht

Reinigender Einlauf mit Rübensaft nach Sergei Borodin

Einlauf mit Kamillenreinigung / mit Hämorrhoiden, Prostata /

Einlauf mit Soda auf Neumyvakin

Öl Klistiertechnik

heiße Einläufe mit Prostatitis und Verstopfung

wie man einen Kaffee-Einlauf macht

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPolnischPortugiesischRussischSpanisch