Cornaro Luigi

Wie man 100-Jahre oder Gespräche über ein nüchternes Leben erlebt Die Geschichte von sich selbst Luigi Cornaro (1464-1566)

Wie lebe ich 100 Jahre oder?

Gespräche über ein nüchternes Leben

Eine Geschichte über sich selbst Luigi Cornaro (1464-1566)

"Seit ich ein Kind war, habe ich diesen instinktiven Drang nach Expansion und Wachstum." Für mich ist die Aufgabe und Pflicht eines guten Menschen die aufrichtige und ehrliche Entwicklung seines Potenzials. "

- Bruce Lee

"Seit ich ein Kind war, hatte ich den intuitiven Glauben an das Bedürfnis nach Expansion und Wachstum. Für mich ist der Zweck und die Pflicht einer qualitativ hochwertigen menschlichen Existenz eine aufrichtige (unwirkliche) und ehrliche Verbesserung der eigenen Möglichkeiten ( Potenzial) mit seiner anschließenden erfolgreichen Anwendung. "

- Blatt Lee

Erstes Gespräch:

Über mildes und gesundes Leben

Es wird allgemein akzeptiert, dass Gewohnheit mit der Zeit zu einer zweiten Natur wird, die Menschen dazu zwingt, sie zu benutzen, ob gut oder schlecht, an die sie gewöhnt waren; Tatsächlich sehen wir in vielen Fällen eine Gewohnheit, die Vorherrschaft über den Verstand zu gewinnen. Es ist so unbestreitbar, dass tugendhafte Männer, Freunde mit verwöhnten Unternehmen, oft in den gleichen Teufelskreis des Lebens geraten. Unter Berücksichtigung all dessen habe ich beschlossen, über den Mangel an Zurückhaltung beim Essen und Trinken zu schreiben.

Nun, obwohl alle sich einig sind, dass Inkontinenz die Eltern der Unersättlichkeit ist, und nüchternes Leben ist der Abkömmling der Abstinenz; aber wegen der Macht der Sitte gilt Ersteres als würdig, und letzteres als Geiz und Geiz; und viele Menschen verblendet sind und berauscht in einem solchen Ausmaß, dass sie bis zum Alter von vierzig oder fünfzig kommen, belastet seltsame und schmerzhafte Gebrechen, die sie in altersschwach und für nichts gut dreht; während, wenn sie abstinenziell und nüchtern lebten, waren sie wahrscheinlich stark und energisch, im Alter von achtzig und aufwärts. Um Abhilfe zu schaffen, ist es notwendig, für Männer nach der Einfachheit der Natur zu leben diktiert, die uns mit wenig zufrieden zu sein, lehrt und sich daran zu gewöhnen, nicht mehr zu essen, als unbedingt notwendig ist, um Leben zu erhalten, daran erinnern, dass alle überschüssigen Ursachen der Krankheit und zum Tod führen. Wie viele meiner Freunde, Männer von der feinsten Geist und sehr freundlich Anordnung, bemerkte ich, sie ging in das Grab in der Blüte ihrer Männlichkeit wegen der Ausschreitungen und Überernährung, die, ob sie mild sind, sollten jetzt leben müssen, und Dekorieren Unternehmen und dessen Firma, die ich habe Ich freute mich so sehr, als ob ich es jetzt beraubt hätte.

Um also einem so großen Übel ein Ende zu machen, entschloß ich mich in diesem kurzen Gespräch zu demonstrieren, daß Inkontinenz - ein Mißbrauch, der beseitigt werden kann, und das nützliche altmodische, nüchterne Leben - in seinem Besitz behandelt werden kann; und ich mache es mit großer Leichtigkeit, ebenso wie viele junge Männer von den besten Geistern, die mich in diese Notwendigkeit zwangen, weil die meisten ihrer Eltern in der Mitte des Lebens starben, während ich mit achtzig Jahren so ein gesunder und starker Kerl bleibe ein Jahr. Diese jungen Leute drücken ein starkes Verlangen aus, das gleiche Alter zu erreichen, die Natur verbietet uns nicht, Langlebigkeit zu verlangen; und Alter, ist in der Tat, das Leben der Zeit, in der Vernunft am besten durchgeführt werden, und die Früchte der Arbeit aller anderen Tugenden, die die geringste Menge an Widerstand (Widerstand), dann so untergeordnet das Gefühl, dass ein Mensch sich ganz Spekulation gibt. Sie flehten mich an, sie die von mir verfolgte Methode kennenzulernen und zu erreichen; Nachdem ich ihre Absicht so lobenswert gefunden hatte, beschloss ich, diese Methode zu diskutieren, damit sie nicht nur für sie, sondern für alle, die diese Konversation sorgfältig erwägen, nützlich sein würde.

In diesem Zusammenhang werde ich meine Gründe dafür nennen, die Unmäßigkeit abzuweisen und Zuflucht zu einem nüchternen Lebensverlauf zu suchen, und die Methode, die ich für diesen Zweck gefunden habe, freizumachen und dann eine gute Wirkung auf mich zu zeigen; von dem es gesehen wird, wie einfach es ist, Missbrauch des freien Lebens zu entfernen. Ich werde damit enden, viele Annehmlichkeiten und Segnungen eines gemäßigten Lebens zu zeigen.

Ich sage, dass schwere Züge Gebrechlichkeit eine große Invasion meiner Verfassung machen, mein Drang Ablehnung der Inkontinenz im Hinblick auf die zu viel freie Essen und Trinken war, die ich liebte, so sehr, dass als Ergebnis, meine Magenverstimmung wurde, und ich eine Menge Schmerzen gelitten von Koliken und Gicht, begleitet in einem solchen Ausmaß, dass es noch schlimmer, fast kontinuierliche langsame Fieber (Brucellose), den Magen allgemein in einem schlechten Zustand und der unendlichen Durst war. Von diesen Verstößen gegen die normale Arbeit war das beste Ergebnis, auf das ich hoffen musste, der Tod.

Finden sich aus diesem Grund zwischen meinem fünfunddreißigsten und vierzigsten Jahr, wenn eine solche unglücklicher Umstände, und alles versuchen, was man denken könnte, sich zu befreien, aber vergebens, die Ärzte gaben mir zu verstehen, dass er die einzige Methode war Vorrang vor meiner Beschwerden zu nehmen Wenn ich mich dazu entscheide, das Ego zu benutzen und geduldig zu beharren, werde ich es weiter verfolgen. Ich musste eine strenge nüchterne und korrekte Lebensweise leben, die die größte Wirksamkeit haben wird; und das ist es, was ich für mich selbst sehen konnte, nachdem ich nach meinen Verletzungen der normalen Arbeit schwach wurde, obwohl ich so stark geschwächt war, aber der richtige Weg des Lebens könnte mich immer noch gesünder machen. Sie fügten weiter hinzu, dass, wenn ich diese Methode des strengen Lebens in dieser Minute nicht einführen würde, ich nicht erwarten sollte, Vorteile von ihm in ein paar Monaten, und das ein wenig mehr, zu erhalten, und ich muss dem Ruf des Todes folgen müssen.

Diese Argumente haben mich so beeindruckt, dass ich getötet wurde, zusätzlich zu dem Gedanken an den Tod in den besten Jahren, obwohl ich ständig von verschiedenen Krankheiten gequält wurde, habe ich sofort beschlossen, sowohl Krankheit als auch Tod zu vermeiden direkt in den richtigen Lebensweg greifen. Auf die Frage, welche Regeln ich befolgen sollte, sagten sie mir, dass ich nur Essen, feste Nahrung oder Flüssigkeit verwenden sollte, eine, die normalerweise kranken Menschen verschrieben wird; und beide sparsam. Diese Richtungen, die die Wahrheit sagten, gaben sie mir vorher, aber ich war ungeduldig über diese Beschränkung und aß und trank frei jene Nahrungsmittel, die ich begehrte. Aber als ich einmal fest entschlossen war, nüchtern und nach dem Diktat der Vernunft (der Stimme der Vernunft) zu leben und zu fühlen, dass es meine Pflicht als Person war, trat ich mit so viel Entschlossenheit in diesen neuen Lebensweg ein, dass seitdem nichts mehr war Bedingung, um mich davon abzulenken. Die Folge war, dass ich in ein paar Tagen zu spüren bekam, dass dieser Kurs gut mit mir abgestimmt war; und, am Ego klebend, endete ich in weniger als einem Jahr (einige Leute glauben es vielleicht nicht) vollständig befreit von all meinen Beschwerden.

Als ich meine Gesundheit wiedererlangte, begann ich ernsthaft über die Macht der Mäßigung nachzudenken: Wenn sie genug Effizienz hätte, um solche schweren Verletzungen wie meine zu überwinden, dann müsste sie auch die Kraft haben, mich gesund zu erhalten und meine schlechte Verfassung zu stärken. Also habe ich es fleißig auf mich angewendet, um herauszufinden, welche Lebensmittel am besten zu mir passen.

Aber zuerst, entschied ich mich auf die Erfahrung zu überprüfen, ob sie meinen Gaumen schmeckt, akzeptabel zu meinem Magen, so dass ich die Wahrheit des Sprichwort beurteilen könnte, die so allgemein zu halten ist, und zwar - das ist alles, was auch immer wie der Gaumen, sollte nützlich sein und der Magen, oder das alles, was köstlich ist, sollte nützlich und nahrhaft sein. Das Problem war, dass ich dies als ein falsches Sprichwort empfand, da ich bald argumentierte, dass viele Dinge, die meinem Gaumen schmeckten, meinem Magen schaden würden. So selbst davon zu überzeugen, dass die obige Aussage war falsch, ich solches Fleisch und Wein Essen fertig, die mir nicht sinnvoll waren, und wählte diejenigen, die in der Praxis getestet und stimmte gut mit mir, mit nur so viele, wie ich leicht verdauen kann, strikte Einhaltung von Quantität und Qualität; und ich plante, so zu essen, dass ich meinen Magen nicht mit Essen und Trinken satt habe und immer vom Tisch aufstand, um mehr zu essen und zu trinken. Darin entsprach ich einem Sprichwort, das besagt, dass eine Person, die sich über seine Gesundheit beraten sollte, seinen Appetit überprüfen sollte. Nach diesem Verfahren zur Bestimmung der Hemmungslosigkeit zu überwinden, fand ich Zuflucht ganz in der gemäßigten und der richtigen Art und Weise des Lebens, und das war, was mich beeinflusst hat die Änderung bereits erwähnt wurde, das heißt, weniger als ein Jahr hat es mich gerettet aus all diesen Störungen , die sich so an mich klammerte und die zu dieser Zeit unheilbar schien. Es hatte ähnlich und noch einen guten Effekt, dass ich jene jährlichen Ergreifungen der Krankheit nicht mehr erfuhr, die ich zu leiden pflegte, während ich meiner üblichen freien Art des Essens und Trinkens folgte. Sobald ich damit fertig war, wurde ich von damals bis heute extrem gesund; und aus keinem anderen Grund habe ich nie gegen Dimensionalität und strenge Mäßigung gesündigt.

Als Ergebnis meiner Verwendung solcher Methoden, habe ich immer genossen, und, Gott sei Dank, immer noch genießen, die beste Gesundheit. Es ist wahr, dass, zusätzlich zu den zwei wichtigsten Regeln für das Essen und Trinken, das ich jemals wirklich habe peinlich genau experimentell (nämlich gefunden, keine der beiden zu verwenden, mehr als mein Magen leicht verdauen kann und nur die Produkte verwenden, die wird mir nützlich sein), ich habe so gut wie möglich alles gemieden: extreme Hitze, Kälte, außerordentliche Müdigkeit, Unterbrechung meiner normalen Ruhezeiten und langen Aufenthalt in verschmutzter Luft. Ich mache alle ähnlich, die in meiner Macht liegt, die Übel zu vermeiden, dass wir nicht entfernen genug Lunge finden: Melancholie (Traurigkeit, Trauer, Depression), Hass und andere Gewalt (stark) Leidenschaft, Ausdruck, von denen die größte Wirkung haben auf unseren Körpern. Ich konnte mich jedoch nicht so gut gegen diese Krankheiten wehren, und von Zeit zu Zeit nahmen sie mich gefangen. Aber ich habe die Tatsache entdeckt, dass diese Leidenschaften in der Regel keinen großen Einfluss auf das Körpermanagement haben, wenn sie sich an den beiden oben genannten Regeln des Essens und Trinkens orientieren. Galen, der ein hervorragender Arzt war, sagte, dass, bis er von zwei Regeln geführt wurde, es tut weh, aber wenig von solchen Störungen, so wenig, dass sie ihm einen Tag der Angst nie gaben. Was er sagt, ist wahr, ich - ein lebendiges Zeugnis, und es gibt viele andere, die mich kennen und ich so oft war ich nicht vor Hitze geschützt und Kälte und schlechtes Wetter ändert, ohne Schaden, und sahen mich in ähnlicher Weise ( aufgrund verschiedener Fehler, die mir wiederholt passiert sind), sehr aufgeregt im Kopf; diese Dinge haben mir jedoch etwas geschadet, während andere Mitglieder meiner Familie, die meinem Leben nicht gefolgt sind, sehr aufgeregt waren; so, kurz gesagt, war ihre Trauer und Verzweiflung zu sehen, mich in teure Rechtsstreitigkeiten involviert gegen mich eingeleitet, große und starke Männer, aus Angst, dass ich nach unten, wurden sie durch die verlängerte depressive Stimmung eingefangen, die immer maßlos Körper Fluss, und beeinflusst so die ihre Körper, die vor ihrer Zeit auf das Grab reduziert wurden; währenddessen habe ich bei dieser Gelegenheit nichts leiden müssen, da ich keine übermäßige Befriedigung hatte; Außerdem meine Laune zu halten, zwang ich mich zu glauben, dass das Wesen der Dinge, die Ansprüche gegen mich erlaubt, machen mir mehr bewusst meine körperliche Kraft und Geist; und das, ich muss die Oberhand über sie mit Ehre und Vorteil nehmen, so wie es wirklich passierte; angesichts der Tatsache, dass ich endlich eine gerichtliche Entscheidung erhalten habe, die meinem Schicksal und meiner Position äußerst günstig ist.

Но я могу пойти на шаг дальше, и показать, насколько благоприятна умеренная жизнь для восстановления, в случае несчастного происшествия. В возрасте семидесяти лет, со мной случилась неприятность, как это часто бывает едучи в карете, которая шла резвым темпом, опрокинулась, и в таком состоянии тянула значительный путь прежде чем лошади удалось остановить. Я получил очень много ударов и ушибов так, что я был вынут с ужасно разбитыми головой и телом, и вывихнутыми ногой и рукой. Когда врачи увидели меня в столь скверном тяжёлом положении, они заключили, что через три дня я должен умереть, но они намеривались попробовать кровопускание или приспособление для спуска крови, чтобы предотвратить воспаление и лихорадку. Но я вразрез (вопреки) им, зная, что из‑за трезвой жизни которой я жил в течение очень многих лет, моя кровь была в очень чистом состоянии, негодная к ещё большему очищению или отобранию. Я только распорядился установить неподвижно свою руку и ногу, и позволил натереть себя небольшим количеством масел, которые они сказали, были подходящими в данном случае. Таким образом, не используя никакой другой вид средств (лекарств) от болезни, я выздоровел, я так думал потому что не чувствовал наименьшего количества изменений во мне, или каких ни будь плохих эффектов от несчастного случая; факт, который произвёл впечатление в глазах врачей ни больше, ни меньше как сверхъестественный. Следовательно, мы можем сделать вывод, что тот, кто ведёт трезвый и правильный образ жизни и не совершает избытка в его диете, может пострадать, но немного от расстройств психики или внешних несчастных случаев. Напротив, я заключаю, особенно после последнего испытания, которое я имел, что излишки в еде и питьё являются часто фатальными. Четыре года назад, я согласился увеличить количество своей пищи на две унции, с некоторого времени, мои друзья и родственники убедили меня в потребности такого увеличения объёма, ибо то количество, которое я принимал, было слишком мало для одного, настолько престарелого; против этого я убеждал, что природа довольствуется немногим, и что с этим маленьким количеством я сохранил себя много лет в здоровье и энергии (активности), поскольку я верил, что живот престарелого человека становился более слабым, и поэтому тенденция должна состоять в том, чтобы уменьшить количество пищи, а не увеличивать. Я далее напомнил им две пословицы, которые говорят: тот, у кого есть желание, поесть без меры, должен поесть, но немного; приём маленького количества пищи делает жизнь долгой, и, живя долго, он поест много; и другая пословица была: то, что мы оставляем после поедания обильной трапезы, делает нас более здоровыми чем то, что мы съели. Но мои аргументы и пословицы не были в состоянии воспрепятствовать им в задирании меня на счёт этого вопроса; поэтому, не через боязнь оказаться упрямым, или прикинуться знающим больше чем сами врачи, но прежде всего, понравиться моей семье, я согласился на увеличение объёма до прежде упомянутого; так, что если прежде, с хлебом, мясом, желтком яйца, и супом, я съедал целых двенадцать унций (1 унция = 28,35 г, 12 унций = 340 г), ни больше, ни меньше, теперь я увеличил их к четырнадцати (14 унций = 397 г); и тогда как прежде я пил лишь четырнадцать унций вина (14 унций = 397 г), теперь я увеличил их к шестнадцати (16 унций = 454 г)*. Это увеличение, через восемь дней, имело такой эффект на меня, что вместо того, чтобы быть весёлым (бодрым) и оживлённым, я начал быть злым (раздражительным) и меланхоличным (подавленным), так, что ничто не могло понравиться мне. На двенадцатый день я подвергся нападению сильной боли в боку, которая продлилась двадцать два часа и сопровождалась лихорадкой (жаром), которая продолжала тридцать пять дней без малейшего временного облегчения, настолько, что все смотрели на меня как на мертвеца; но, Слава СУТИ, я выздоровел, и я уверен, что причина этому была в продолжительном соответствие норме (регулярность, систематичность), которую я соблюдал (экспериментально доказав) в течение очень многих лет, и что только она спасла меня от челюстей смерти.

Eine disziplinierte Lebensweise ist zweifellos der zuverlässigste Grund für die Schaffung von Gesundheit und ein langes Leben; Außerdem sage ich, dass dies die einzig wahre Medizin ist und wer dieses Thema sorgfältig untersucht, wird zu dieser Schlussfolgerung kommen. Daraus folgt, dass, wenn ein Arzt einen Patienten besucht, das erste, was er verschreibt, ein gemessener Lebensstil ist und natürlich ein Überschuss vermieden wird. Nun, wenn der Patient nach der Genesung so weiterlebt, kann er nicht wieder krank werden, und wenn eine sehr kleine Menge Nahrung ausreicht, um seine Gesundheit wiederherzustellen, dann ist nur ein kleiner Zusatz notwendig, um es zu erhalten; und folglich würde er in der Zukunft keinen Arzt oder eine Droge wollen. Überdies würde er, indem er auf das achtete, was ich sagte, sein eigener Arzt werden und wirklich das Beste, was er haben konnte, denn tatsächlich sollte niemand für irgendjemanden ein ausgezeichneter Arzt sein, sondern nur für ihn selbst. Der Grund dafür, dass jeder Mensch mit wiederholten Tests ein perfektes Wissen über seine eigene genetische Konstitution erlangen kann, die Arten von Nahrung und Getränken, die für ihn am nützlichsten und nützlichsten sind. Diese wiederholten Tests sind notwendig, denn es gibt eine große Vielfalt in der Natur und den Zustand, in verschiedenen Menschen zu verdauen. Ich fand, dass der alte Wein mir nicht passte, aber dass die neuen Weine perfekt waren; und nach einer langen Praxis entdeckte ich, dass viele Nahrungsmittel, die für andere nicht schädlich sein konnten, nicht gut für mich waren. Nun, wo dieser Arzt, der mir sagen konnte, wen ich benutzen und vermeiden sollte, da ich eine lange Beobachtung hatte, konnte diese Produkte nicht finden.

Daraus folgt, dass es unmöglich ist, ein ausgezeichneter Arzt zu einem anderen zu sein. Eine Person kann keinen besseren Führer als sich selbst haben, noch ist eine Droge besser als ein normaler Lebensstil (normales Leben). Ich meine jedoch nicht, dass für die Wahrnehmung und Behandlung solcher Arbeitsverstöße, was mit denjenigen passiert, die in einem irregulären (falschen) Leben leben, es keinen Grund gibt, einen Arzt zu rufen, und dass seine Hilfe vernachlässigt werden muss; Solche Personen sollten im Krankheitsfall unverzüglich medizinische Hilfe in Anspruch nehmen. Zusätzlich zu dem nackten Ziel, uns in guter Gesundheit zu erhalten, ist meine Meinung, dass wir als unser Heiler den richtigen Weg des Lebens (normales Leben) in Betracht ziehen sollten, da er Menschen, selbst diejenigen mit einer schwachen Konstitution, gesund hält; macht sie stark und energisch leben, bis zum Alter von hundert und höher, und verhindert ihren Tod von der Krankheit oder durch den Abbau ihrer Gewebeflüssigkeit, sondern einfach einen natürlichen Verfall, der schließlich mit allem passieren muss. Diese Dinge werden jedoch nur wenige gefunden, Männer sind größtenteils sinnlich und hemmungslos, und mögen ihren Appetit befriedigen, und jeden mit der Unmäßigkeit verwöhnen; und als Entschuldigung sagen sie, dass sie ein kurzes und nachsichtiges Leben bevorzugen, lange aber ihre Interessen opfern, nicht wissend, dass diese Männer wirklich die glücklichsten sind, die ihren Appetit in Unterwerfung behalten. Also habe ich es gefunden, und ich lebe lieber abstinenzhaft, damit ich lange leben und nützlich sein kann. Wenn ich nicht gemäßigt wäre, hätte ich niemals diese Abhandlungen geschrieben, die ich hoffentlich für andere auswerten kann. Sinnliche (fleischliche) Männer argumentieren, dass kein Mensch den richtigen Lebensweg (normales Leben) führen kann. Darauf erwidere ich, dass Galen, ein großartiger Arzt, ein solches Leben hatte und sie als den besten Trank wählte. Das gleiche taten Plato, Cicero, Icocrat und viele andere große Männer früherer Zeiten, die ich nicht nennen will, um den Leser nicht zu ermüden; und in unseren Tagen Papst Paul Farnese und Kardinal Bembo; und das ist der Grund, warum sie so lange gelebt haben. Da viele ein solches Leben geführt haben und viele es tatsächlich ausführen, kann zweifellos jeder durch ein solches Leben geführt werden, und noch mehr, da keine große Schwierigkeit es begleitet. Cicero sagt, dass nichts gebraucht wird, nur um überzeugt zu werden. Plato, Sie werden sagen, obwohl er selbst auf diese Weise regelmäßig lebte, argumentiert, dass die Menschen in den Republiken dies oft nicht tun können und gezwungen sind, sich verschiedenen Schwierigkeiten und Veränderungen zu unterwerfen, die mit der richtigen Lebensweise (normales Leben) unvereinbar sind. Ich erwidere, dass die Männer, die diesen Dingen unterworfen werden sollten, eher dazu in der Lage wären, solche Schwierigkeiten zu ertragen, da sie in Sachen Essen und Trinken streng kontrolliert werden.

Hier kann argumentiert werden, dass eine Person, die einen strengen und korrekten Lebensstil führt (normales Leben), eine gute Zeit hat, extrem einfache Nahrung zu essen, die für die Kranken geeignet ist, aber in kleinen Mengen, und wenn er direkt krank ist, in Sachen Diät, nein suche Hilfe von einer Party. Worauf ich antworte, wer den richtigen Weg des Lebens führt (normales Leben), kann nicht krank oder zumindest selten sein. Die richtige Art und Weise des Lebens (geregeltes Leben), meine ich, dass eine Person (individuell definiert) für sich selbst, wie eine kleine Menge an Speisen und Getränken zu ihm genug, um sich für den täglichen Bedarf seiner Natur setzen sollte, und dann, es zu benutzen, und die Arten von Speisen und Getränken erfahren, dass beste Lösung für seine Verfassung, sollte er seine Pläne bilden sich strikt an seine Entscheidungen und Grundsätze zu halten, um nicht zu vorsichtig zu sein, nur gelegentlich und nicht zügellos, und andere, weil durch so tun, hätte er den Vorteil, extrahiert, aber der Vorteil ist nur klein; aber immer darauf achtend, die Exzesse zu vermeiden, die eine Person sicherlich immer tun kann, wenn er sich entschieden hat, und mit allen materiellen oder finanziellen Vorkehrungen. Ich erkläre, dass er die auf diese Weise lebt, nicht krank sein kann, oder nur selten und für kurze Zeit, denn der richtige Weg des Lebens (regular residence), er jeden Samen der Krankheit zerstört und damit die Ursache zu entfernen, verhindert, dass die Untersuchung ; so dass derjenige, der an einem regelmäßigen und streng gemäßigten Leben festhält, keine Angst vor einer Krankheit haben sollte, denn sein Blut wird sauber und frei von jeder schlechten Gewebeflüssigkeit, es ist nicht möglich, dass er krank werden könnte.

Denn es wird also gesagt, dass die richtige Lebensweise (regelmäßiges Leben) auch nützlich und wirksam ist, dass sie allgemein eingehalten werden muss, und noch mehr, da sie keiner Art von Pflichten widerspricht, sondern in allem leicht ist. Und es ist nicht notwendig, dass jeder so wenig wie ich esse - zwölf Unzen - oder nicht viele der Nahrungsmittel zu mir nehmen, von denen ich aufgrund der natürlichen Schwäche meines Unterleibs Abstand nehme. Diejenigen, die für alle Arten von Nahrung geeignet sind, können solche essen, nur ihnen ist es verboten, mehr von ihnen zu essen, als ihre Mägen leicht verdauen können, selbst diejenigen, die ihnen am besten stehen. Das Gleiche sollte bei Getränken verstanden werden. Die einzige Regel für solche Beobachtungen beim Essen und Trinken ist vielmehr Quantität, nicht Qualität; aber für diejenigen, die, wie ich, durch die Verfassung schwach sind, sollten sie nicht nur hinsichtlich der Quantität, sondern auch hinsichtlich der Qualität vorsichtig sein und nur solche Nahrungsmittel nehmen, die einfach und leicht verdaulich sind.

Niemand soll mir sagen, dass es eine große Anzahl von Menschen gibt, die, obwohl sie am unrechtmäßigsten (unregelmäßig) leben, in ihrem Gesundheitszustand und ihrem psychischen Zustand im hohen Alter erreichen. Dieses Argument basiert auf Unzuverlässigkeit und Aufregung (Risikofaktoren, Gefahren) und solche Fälle sind außergewöhnlich. Männer sollten in diesem Zusammenhang wegen dieser Ausnahmefälle nicht von der Normalität der Normenübertretungen (Unrichtigkeit) oder der Nachgiebigkeit gegenüber ihren Schwächen überzeugt sein. Wer auf die Macht seiner genetischen Konstitution vertraut, diese Beobachtungen vernachlässigt, kann Bestrafung erwarten und in der launischen Gefahr von Krankheit und Tod leben. Deshalb behaupte ich, dass die Person, auch eine schlechte Verfassung, die strenge Recht (regular) und nüchternes Leben führt, näher an das lange Leben als das, was der Mensch besser Verfassung, der achtlos lebt (nachlässig) und unregelmäßig (unehrlich). Wenn die Menschen einen Sinn haben, lange zu leben und gesund und krankheitsfreien Körper oder Geist zu sterben, sondern ein einfaches Tod, müssen sie regelmäßig einreichen und Lifestyle zu verzichten, wie das Leben Blut ohne Mängel und sauber enthält. Sie duldet die Dämpfe nicht, die vom Magen zum Kopf steigen; daher hat das Gehirn desjenigen, der auf diese Weise lebt, eine beständige Ruhe; er kann über die niedrigen und unterwürfigen Probleme dieses Lebens zu einem hohen (edlen) und schönen Studium von überirdischen Dingen zu seinem übermäßigen Komfort und seiner Befriedigung fliegen. Er unterscheidet dann wirklich die Grausamkeit jener Exzesse, in die die Menschen fallen und die sie hier und in der Zukunft leiden lassen; während er bequem ein langes Leben erwarten kann, sich begreifend, dass er durch die Gnade der Natur den Pfad des Laster und Missbrauchs aufgegeben hat, wird nie wieder in sie eingehen; und der Essenz der Dinge würdig sein und in ihrer Gnade sterben. Er hat deshalb nicht zulassen, dass sich mit dem Gedanken an den Tod in die Depression stürzen, zu wissen, dass es ihn nicht heftig angreifen, oder findet überrascht, oder mit starken Schmerzen und fiebrigen Empfindungen, aber wird es mit Leichtigkeit und Zartheit begegnen; Wie eine Lampe, deren Öl erschöpft ist, fließt sie sanft und ohne Krankheit von diesem irdischen und sterblichen in das astronomische und ewige Leben.

Einige sinnlich frivole Leute behaupten, dass ein langes Leben kein großer Segen ist und dass der Zustand der Person, die sein fünfundsiebzigstes Jahr verbrachte, nicht wirklich Leben genannt werden kann; aber das ist falsch, was ich vollständig beweisen werde; und mein aufrichtiger Wunsch, dass alle Männer versuchen, mein Alter zu erreichen, so dass sie diese Zeit des Lebens genießen können, die von allen anderen ist, ist am wünschenswertesten.

Ich werde aus diesem Grund über meine Ruhe und Freude berichten, die ich in dieser Lebensphase finde. Es gibt viele, die über das Glück meines Lebens aussagen können. Zuerst sehen sie mit Überraschung den guten Zustand meiner Gesundheit und meines Geistes; wie ich ohne Hilfe auf meinem Pferd reite, da ich nicht nur eine Treppe hinaufklettere, sondern mit Leichtigkeit auch den Hügel hinaufklettern kann. Ferner, wie sehr ich fröhlich und gutmütig bin; Mein Geist ist immer ruhig, tatsächlich sind Freude und Frieden dort höher in meiner Brust. Darüber hinaus wissen sie, wie ich meine Zeit verbringen, so nie gefunden Leben langweilig (langweilig), verbringe ich meine Stunden in der großen Freude und Vergnügen, mit Menschen von gesundem Menschenverstand und geistiger Kultur im Umgang (denkenden Menschen); Wenn ich ihre Gesellschaft nicht genießen kann, finde ich Zuflucht beim Lesen eines nützlichen Buches. Ich lese so viel ich will, ich schreibe; ohne dabei wie in anderen Dingen Anstrengungen zu unternehmen, um anderen nützlich zu sein; und diese Dinge mache ich mit größter Leichtigkeit für mich selbst, indem ich in einem schönen Haus im schönsten Viertel dieser edlen Stadt Padua wohne. Neben diesem Haus habe ich meine eigenen Gärten, bewässert mit hübschen Bächen, in denen ich immer etwas zu tun finde, das mich amüsiert. Und während mein Urlaub nicht nachgewiesen weniger angenehm zu sein wegen der Abwesenheit von irgendwelchen meinen Gefühlen, weil sie alle danken Essence schön, vor allem meinen Geschmack, das ist jetzt das beste einfache Essen genießend, die ich esse, was er zuerst von den köstlichsten Gerichten der Ansicht, dass Ich führte ein unregelmäßiges (falsches) Leben. Auch das Bettenwechsel stört mich nicht: Ich kann überall ruhig und ruhig schlafen, und meine Träume sind angenehm und entzückend. Dies ist wie die größte Freude, ich betrachte den Erfolg eines Unternehmens, das für den Zustand meines Staates so wichtig ist; Ich diejenigen von Entwässerung und Verbesserung vieler unbebauten Grundstücke bedeuten, die Arbeit in meinem Gedächtnis begonnen, aber ich dachte, ich würde nie fertig gestellt sehen; aber ich sehe, und auch persönlich in der Arbeit kontinuierlich für zwei Monate in den sumpfigen Gebieten in den hohen Temperaturen im Sommer geholfen, nie zu finden, sie schlechter durch Müdigkeit oder Unwohlsein Ich litt; wegen so großer Wirksamkeit (Kraft) aus dem disziplinierten Leben, das ich ständig überall führe. Dies ist der Teil der Entspannung und Ablenkung (Ablenkung) meines Alters, die die mehr geschätzt als das Alter ist, oder sogar als die Jungen anderer Männchen; während sie durch die Gnade des Wesens der Dinge von den Störungen des Geistes und des Körpers Schwäche befreit zu werden, fühle ich mich nicht mehr jener kapriziös Emotionen, die eine Reihe von jungen Menschen gequält und so viele alte, die wegen ihrer sorglosen Lebensstil und ungebremst Gewohnheiten, der Gesundheit und Kraft beraubt, und folglich alles wahre Vergnügen.

Und wenn es legitim ist, kleine Dinge mit wichtigen Angelegenheiten zu vergleichen, wage ich weiter zu sagen, dass dies die Auswirkungen dieses nüchternen (moderat) Leben, das in meinem Alter von 83 Jahren, konnte ich eine interessante Komödie schreiben, mit unschuldiger Freude nur so wimmelt und angenehme Witze.

Ich habe einen anderen Trost, den ich erwähnen werde; Dies sind Beobachtungen einer Art von Unsterblichkeit in aufeinander folgenden Nachkommen; denn jedesmal, wenn ich nach Hause komme, stehe ich vor mir, nicht ein oder zwei, sondern elf Enkel, der älteste von ihnen achtzehn, alle Nachkommen eines Vaters und einer Mutter, und alle sind gesegnet mit guter Gesundheit. Ich spiele mit einigen der jüngsten; diese Ältesten, ich mache Gefährten; und weil die Natur ihnen gute Stimmen gegeben hat, unterhalte ich mich, lausche ihrem Gesang und spiele auf verschiedenen Instrumenten. Außerdem singe ich mich selbst, weil ich jetzt eine bessere Stimme habe, sauberer und lauter als in irgendeiner anderen Zeit meines Lebens. Das ist der Rest meines Alters.

Wo es scheint, dass das Leben, das ich nicht düster bin, aber heiter, und ich würde sein Leben nicht gehandelt habe, und sein graues Haar, auch mit einem jungen Mann, der die beste Verfassung hat, aber wer erlag seinen Appetit; zu wissen, was ich tue und dass diese täglich vielen Arten von Krankheiten und Tod ausgesetzt sind. Ich erinnere mich an mein eigenes Verhalten in meiner Jugend, und ich weiß, wie rücksichtslos mutige junge Leute sind; wie sie dazu neigen, ihre Macht in all ihren Handlungen zu missbrauchen, und aufgrund ihrer geringen Erfahrung mehr als optimistisch über ihre Erwartungen für die Zukunft sind. Folglich stellen sie sich oft gedankenlos aussetzen (voreilig) jeden Geist Gefahren- und destillierte Ursache Neigung ihre Hälse mit dem Joch der Begierde, und versuchen, alle ihren Appetit zu befriedigen, nicht darum kümmern Narren sind sie, dass sie damit den Ansatz beschleunigen, was Sie würden Krankheit und Tod am ehesten entkommen.

Und sie sind zwei große Übel für alle Menschen, die ein freies Leben führen; das erste ist unangenehm und schmerzhaft, das andere ist schrecklich und unerträglich, besonders wenn sie über die Fehler nachdenken, denen dieses irdische Leben unterliegt, und über Rache, die die Angewohnheit hat, Gerechtigkeit zu Gerechtigkeit zu machen. Während ich in meinem Alter das allmächtige Wesen der Dinge lobe, ist er befreit von diesen Qualen; von Anfang an, weil ich nicht krank werden kann, indem ich die ganze Ursache der Krankheit durch meine Regelmäßigkeit (Dimensionalität, Regelmäßigkeit, Ordnung, System) und Mäßigung beseitige; vom anderen, Tod, weil ich aufgrund der Lebenserfahrung von so vielen Jahren gelernt habe, (Vernunft) Vernunft zu gehorchen (Grund, Grund); wohingegen ich nicht nur denke, dass dieser große Wahnsinn Angst vor dem hat, was nicht vermieden werden kann, aber in der gleichen Weise erwarte ich sicher etwas Trost von der Gnade des Allmächtigen Wesens der Dinge, wenn ich diese Zeit erreicht habe.

Aber obwohl ich weiß, dass ich, wie andere, diese Zeit erreichen muss, ist er immer noch so weit weg, dass ich ihn nicht erkennen kann, weil ich weiß, dass ich nicht sterben werde, bis auf die Grenze der Auflösung, die bereits lebt, von meinem Recht (gemessen, regelmäßige) Verlauf des Lebens, schloss alle anderen Straßen für den Tod, und so erlaubte es nicht zu verwöhnen seinen Körper zu schaffen jede andere Möglichkeit für mich als das, was ich von den primären Elementen erwarten sollte, die in der Zusammensetzung dieser sterblichen Struktur verwendet werden. Ich bin nicht so einfach, nicht zu wissen, dass ich sterben muss, seit ich geboren bin; Aber der natürliche Tod, von dem ich spreche, überholt niemanden bis zum Ende eines langen Altersabschnitts; und selbst dann erwarte ich keinen Schmerz und keine Qualen (Todesstöße), unter denen die meisten Menschen leiden, wenn sie sterben. Aber ich glaube durch den Segen des Allmächtigen Wesens der Dinge, dass ich noch lange Zeit habe, in Gesundheit und moralischer Stärke zu leben (wahrer Sinn) und diese schöne Welt zu genießen, die wirklich schön für diejenigen ist, die es zu tun wissen das Ego ist so, aber seine Schönheit kann nur von denen verstanden werden, die aufgrund von Mäßigung (Zurückhaltung) und Keuschheit (positive Eigenschaften) die starke Gesundheit von Körper und Geist genießen.

Nun, wenn eine gemäßigte (nüchterne) und zurückhaltende (bescheidene) Lebensweise so viel Glück bringt; wenn gesegnet, die sie durchführen, sind so stabil (entschlossen, entschlossen) und konstant ist, flehe ich jede Person gesund Urteil den Weg dieser äußerst nützlichen Schätze ein langes und gesundes Leben zu geben, einen Schatz, der alle anderen irdischen Güter übertrifft, und deshalb , sollte eine große Nachfrage haben (zu suchen, Erfolg zu genießen); was ist Reichtum und Überfluss Person hat eine schwache (schwach, gebrechlich) und schmerzhaft (verkümmert) Körper? Dies - ist die höchste Mäßigung, angenehm Allmächtige das Wesen der Dinge, die Natur eines Freundes, die Tochter des Geistes (Verstand, Vernunft), Schwester aller Tugenden (Keuschheit, Tugenden), Begleiter mäßig (Enthaltung) Leben, bescheiden (niedrig) höflich (höflich), glücklich wenig , regelmäßig (richtig) und die vollendete Herrin all ihrer Operationen (Prozesse). Ausgehend davon, da es anständig Wurzel, die Quelle des Lebens, der Gesundheit, Frohsinn, Fleiß, Wissen und all diese Aktionen und die entsprechenden Arbeits edlen und großzügigen Geist. Die Gesetze der Allmächtigen Essenz der Dinge stehen alle in ihrer Schirmherrschaft. Satiety überschüssige, überschüssiger, überschüssiger Ablaß, Krankheiten, Nervenerregung, Leiden und Tod Gefahr in seiner Gegenwart verschwinden, wie die Sonne beschlägt. Ihr jeder attraktive Geist fasziniert sie. Ihre Wirkung ist so zuverlässig, dass sie jedem ein langes und angenehmes Leben verspricht. Und schließlich verspricht es gnädig und angenehm Hüterin des Lebens zu sein, die lehren, wie die Angriffe des Todes abzuwehren. Strenge Mäßigkeit im Essen und Trinken, löscht den Sinn und hilft, die klare Erinnerung zu verstehen - zäh, Körper - voller Leben und starken Bewegung - dem regelmäßige (rechts) und Licht; und die Seele - spürt so eine kleine irdische Last und erlebt viel von ihrer natürlichen Freiheit. Der Mensch genießt so eine angenehme und angemessene Harmonie, ohne etwas in seinem lebenden System zu stören; weil sein Blut rein ist und frei durch seine Adern fließt, und die Temperatur seines Körpers ist gemäßigt und reguliert.

Zweites Gespräch:

Erklärung der treuesten Methode zur Korrektur einer schwachen Verfassung des Körpers

Meine Abhandlung über nüchtern (mäßig) Leben begann mein Wunsch auszuführen, zum Wohle vieler Menschen, die mit einer schwachen Konstitution geboren wurden, oder diejenigen, die wegen der freien Art und Weise des Lebens, wurde schwach, die, wenn sie den geringsten Überschuss, sind sehr ungesund begehen. Ich bin auch sehr froh, zu denen zu sein, nützlich, die mit einer guten Verfassung geboren sind, aber alle gleich, weil eine ungeordnete Leben, findet uns im Alter von fünfzig oder 60 Jahren angegriffen verschiedene Schmerzen und Krankheiten wie Gicht, Ischias, Beschwerden Leber und Magen, die sie nicht haben, wenn sie ein streng moderates Leben gelebt, und so leben jenseits dem, was stark erhöhten die Zeit seines Bestehens sein würde, und lebte mit viel mehr Komfort; sie wären weniger reizbar, aufgeregt und weniger geneigt, zu benachteiligen (Unannehmlichkeit) und unangenehm (Stimuli). Ich selbst war sehr reizbar, so sehr, dass von Zeit zu Zeit niemand bei mir lebte. Nun, für eine sehr lange Zeit, ist es das Gegenteil, und ich kann sehen, dass der Mann seine Leidenschaft schüttelte, manchmal wie ein kleines oder ein wenig besser als ein Verrückter.

Eine Person mit einer schlechten Verfassung kann, mit Hilfe von normalem und gemäßigtem (nüchternem) Leben, zu einem hohen Alter und in guter Gesundheit leben, wie ich es tat, die natürlich eine der schlimmsten hatte, so dass es unmöglich schien, dass ich mehr als vierzig Jahre gelebt habe, während ich mich im Alter von sechsundachtzig Jahren als stark und gesund darstelle; sechsundvierzig Jahre jenseits der Zeit, die ich erwartet hatte; und während dieser langen Verzögerung blieben alle meine Gefühle perfekt; und sogar meine Zähne, meine Stimme, meine Erinnerung und mein Herz. Aber noch unverständlicher ist, dass mein Gehirn jetzt klarer ist als je zuvor. Und trotzdem nahm meine Bewegung nicht ab, während ich mich im Leben bewegte; und das ist, weil, wenn ich älter werde, reduziere ich die Menge meiner dicken Nahrung. Diese Verringerung ist notwendig, da es für den Menschen unmöglich ist, für immer zu leben; und, wie es zu Ende geht, Verdauung reduziert so gering, dass es in der Lage ist, nur kleine Mahlzeiten zu sich zu nehmen, und zu solchen Zeiten, ein Eigelb und ein paar Löffel Milch und Brot, sehr ausreichender Menge während dieser 24 Stunden; Eine größere Zahl würde höchstwahrscheinlich Schmerzen verursachen und das Leben verkürzen. In meinem Fall erwarte ich, ohne Schmerzen oder Krankheit zu sterben, und dies ist ein sehr wichtiger Vorteil; es kann von denen erwartet werden, die ein nüchternes Leben führen, egal ob reich oder arm. Und da ein langes und gesundes Leben von jeder Person sehr erwünscht sein sollte, schließe ich, dass alle Männer verpflichtet sind, sich selbst zu beeinflussen, um diese Wirkung zu erzielen; Ein solcher Segen kann jedoch nicht ohne strenge Mäßigung und Nüchternheit erreicht werden. Aber einige argumentieren, dass viele, ohne dieses Leben zu führen, Hunderte von Jahren und in guter Gesundheit lebten, trotz der Tatsache, dass sie ohne Maß aßen und unterschiedslos jede Art von Essen und Wein verwendeten, und deshalb schmeicheln sie sich, was sie sollten ebenso glücklich. Aber hier sind sie zweier Fehler schuldig: Der erste ist, dass nicht jeder Fünfzigtausend jemals einen solchen Erfolg erzielt; ein weiterer Fehler, dass solche am Ende sicherlich eine Krankheit kriegen, die sie tötet: noch können sie das Ende ihrer Tage auf eine andere Weise sicher sein; so dass der sicherste Weg, um ein langes und gesundes Leben zu erreichen ist, die Mäßigung und Diät direkt zu nutzen, indem man die Menge genau folgt. Und das ist keine sehr schwierige Angelegenheit. Die Geschichte erzählt uns von vielen, die in größter Mäßigung lebten; und das gegenwärtige Zeitalter liefert uns viele ihrer Zahl und betrachtet mich als eine von ihnen: Wir sind alle Menschen, mit Vernunft ausgestattet, und daher müssen wir der Meister all unserer Handlungen sein.

Diese Moderation reduziert sich auf zwei Dinge, Qualität und Quantität. Die erste besteht darin, Essen oder Getränke zu vermeiden, von denen bekannt ist, dass sie eine schlechte Wirkung auf den Magen haben. Zweitens, die Vermeidung von mehr als den Magen kann leicht verdauen; und jede Person im Alter von vierzig Jahren muss ein engagierter Richter in diesen Angelegenheiten sein; und wer diese beiden Regeln befolgt, kann sagen, lebt ein normales und nüchternes Leben. Und die Würde und Wirksamkeit dieses Leben - die Tatsache, dass das Gleichgewicht der menschlichen Körper und Blutflüssigkeiten wird harmonisch und begangen und nie gebeugt gestört oder beschädigt durch irgendwelche Störungen wie vor übermäßiger Hitze oder Kälte, übermäßige Müdigkeit oder Mangel an Ruhe leiden, und Die Person, die lebt, wie ich beschrieben habe, kann alle diese Veränderungen ohne Schaden durchmachen. Aus dem Grund, dass die interstitielle Flüssigkeit von Menschen, die diese beiden Regeln über Essen und Trinken beobachten, kann unmöglich verderben und akute Krankheit (die Ursache für vorzeitigen Tod) produzieren, jeder sie gehorchen müssen, jemand anders leben in einer ungeordneten Leben handeln, statt regelmäßig, ständig anfällig für Krankheit und Tod.

Es ist wahr, dass diejenigen, die diese zwei Regeln befolgen, was eine Diät betrifft, die das normale Leben respektiert (die richtige Art zu leben), durch irgendeine der anderen Anomalien, wie übermäßige Hitze, Kälte, Müdigkeit usw ., ein wenig ungesund während der ein oder zwei Tage, aber sie sollten keine Angst vor etwas Schlimmerem haben.

Aber während es einige Menschen gibt, die trotz ihrer gründlichen Alterung dennoch sehr frei in ihrem Leben sind, und argumentieren, dass weder die Quantität noch die Qualität ihrer Ernährung einen Eindruck auf sie machen, und deshalb essen sie ohne mißt alle ohne Unterschied und befriedigt ihre Wünsche in gleicher Weise und in bezug auf das Trinken; solche Männer wissen nichts über die Bedürfnisse ihrer Natur, oder sie sind Vielfraß; und ich behaupte, dass sie keine gute Gesundheit haben, aber im Allgemeinen schwach (schwach), reizbar und voller Krankheit sind. Es gibt andere, die sagen, dass es notwendig ist, dass sie frei essen und trinken, während sie ihre natürliche Temperatur (Wärme) beibehalten, die mit zunehmendem Alter ständig abnimmt; und das ist aus diesem Grund ihre Pflicht, bereitwillig bestimmte Nahrungsmittel zu essen, die ihren Gaumen erfreuen werden, und dass strenge Mäßigung in ihrem Fall dazu neigen würde, das Leben zu verkürzen. Heute ist dies das Argument oder die Rechtfertigung von Tausenden von Menschen. Aber auf alle antworte ich, dass sie alle sich selbst betrügen, und ich sage, dass ich aus Erfahrung neben dem Sehen gelernt habe. Die Tatsache, dass große Mengen an Nahrung von alten Mägen nicht verdaut werden können; denn je älter ein Mensch wird, desto schwächer wird er, und die Verschwendung (Verlust) in seinem Körpersystem ist langsamer, die natürliche Temperatur ist sicherlich geringer. Selbst alles Essen auf der Welt wird es nicht erhöhen, außer es wird Fieber (Fieber) und störende Frustration bringen; Lassen Sie deshalb niemanden fürchten, seine Tage mit zu wenig Essen zu verbringen. Ich bin stark und gesund und voller guter seelischer Verfassung. Ich fühle keinen Schmerz oder Leiden, und dennoch bin ich sehr alt und ernähre nur sehr wenige. und in dieser Hinsicht ist das, was die Anforderungen einer Person erfüllt, für eine andere gut. Wenn Männer krank werden, hören sie auf, oder fast so, ihre Nahrung zu nehmen. Nun, wenn sie, direkt auf eine kleine Menge reduzierend, von den Rachen des Todes zur Norm zurückkehren, wie können sie bezweifeln, dass sie mit einer kleinen Erhöhung der Diät, die mit der Vorsicht übereinstimmt, in der Lage sein werden, den Körper in der Gesundheit zu unterstützen. Lassen Sie mich in gutem Glauben gehen, ehrlich gesagt, ein Praxistest in ein paar Wochen, und das Ergebnis würde in allen Fällen am angenehmsten sein.

Andere sagen, dass eine Person besser ist, drei oder vier Mal pro Jahr, Gicht, Ischias zu leiden, oder jede andere Störung, die es als ausgesetzt sein kann, ein Jahr lang gefoltert zu werden, erfüllen nicht den Appetit, und nicht Essen und Trinken nehmen, wie er mag, weil er sich immer für ein paar Tage selbstlimitieren kann, erholen sich von all diesen Angriffen. Das sage ich, dass unsere natürliche Erwärmung ab und nimmt ab, wenn wir älter wird, noch eine Mäßigung in einer kurzen Zeit kann nicht eine positive Seite, genug sein, um die Krankheit zu besiegen, die eine Person ausgesetzt ist, und die in den meisten Fällen durch den Überlauf verursacht , so dass er schließlich an einer dieser wiederkehrenden Störungen sterben muss; weil sie das Leben in dem Maße reduzieren, wie Mäßigung und Hygiene es verlängern.

Andere sagen, dass es besser ist, ein kurzes und selbstgefälliges Leben zu führen, als lange und die eigenen Interessen zu opfern; aber zweifellos sollte die Lebenserwartung ausgewertet werden, und das gilt auch für Männer aus gutem Grund (Verständnis); und diejenigen, die dieses großartige Geschenk der Essenz der Dinge wirklich nicht schätzen, sind natürlich eine Schande für die Menschheit, und ihr Tod ist mehr ein Dienst an der Öffentlichkeit als nicht. Und wieder gibt es einige, die, obwohl sie erkennen, dass sie schwächer werden, wenn sie älter werden, ihre Nahrungsmenge immer noch nicht reduzieren können, sondern bereit sind, sie zu erhöhen, und weil sie nicht in der Lage sind, die große Menge an Nahrung zu verdauen sie laden ihre Bäuche zweimal oder dreimal am Tag, sie beschließen zu essen, aber einmal, eifrig, einen Tag. Aber dieser Kurs ist nutzlos; weil der Magen noch überladen ist und das Essen nicht verdaut wird, sondern sich in eine schlechte Flüssigkeit des Körpers verwandelt, aus der das Blut vergiftet wird, und so tötet sich der Mensch vor der Zeit. Ich habe nie eine ältere Person getroffen, die Gesundheit genießt und diese Art zu leben gelebt hat. Im Augenblick hätten alle diese Männer, deren Lebensweise ich genannt habe, glücklich gelebt, wenn sie, da sie älter sind, ihre Nahrung reduziert haben und öfter und nur wenig gegessen haben, weil alte Mägen das nicht können verdauen große Mengen; Männer in diesem Alter würden wieder zu Kindern werden, die ein wenig und oft für einen Tag essen.

O dreimal höchste Mäßigung, so nützlich für eine Person, wegen des Dienstes, den Sie ihn wirklich machen! Du verlängerst seine Tage, wodurch er sein Verständnis wesentlich verbessert und dadurch die bittere Frucht der Laszivität vermeiden kann, die der Feind des menschlichen Geistes ist. Sie befreien ihn außerdem von den schrecklichen Gedanken des Todes. Wie sehr wir dir zu danken haben, nach dir genießen wir diese schöne Welt, die wirklich schön für alle ist, deren Sensibilität nicht durch Überlaufen geschwächt wurde, und deren Geist die Lust nicht ruiniert hat! Ich wusste wirklich nie, bis ich alt wurde, dass die Welt so schön war; denn in meinen jüngeren Jahren war ich durch Normenverstöße verdorben und konnte daher, wie ich es jetzt tat, seine Schönheit nicht erkennen und genießen. O wahrhaft glückliches Leben, zusätzlich zu all diesen Vorteilen, mir vergeben, wie mein Körpers zu verbessern und perfekten, jetzt habe ich mehr Freude an dem einfachen Brot bekommen als vorher, ich aus den erlesensten Köstlichkeiten hatte! In der Tat finde ich solche Süße darin, wegen des guten Appetits, die ich immer habe, dass ich gegen Mäßigung sündigen fürchten sollte, würde ich bin nicht überzeugt von der absoluten Notwendigkeit dieses, und zu wissen, dass das reine Brot, vor allem, die beste menschliche Nahrung und während er eine nüchterne Leben führt, kann er sicher konstanten Wunsch sein, diese natürlichen Soße - guten Appetit - und außerdem finde ich, dass, obwohl ich zweimal am Tag essen verwendet, jetzt, wo ich viel älter, ist es besser für mich, viermal und alles zu essen g die Anzahl der Jahre erhöht zu reduzieren. Und das ist was ich tue, kontrolliert von meiner Lebenserfahrung; Aus diesem Grund ist mein Geisteszustand (Stimmung), der nie durch zu viel Essen unterdrückt wird, immer lebhaft (fröhlich); besonders nach dem Essen, so dass ich es wirklich genieße, das Lied zu singen, bevor ich mich zu meinem Schreiben hinsetze.

Und während ich mich nie schlechter finde, wenn ich direkt nach dem Essen über das Thema schreibe; mein Verständnis kann nicht klarer sein; und ich bin nie müde; Das Essen, das ich konsumiere, ist so klein, dass es alle Abgase an das Gehirn weiterleitet. O, wie viel nützlicher ist dieser alte Mann nur ein wenig; also ich esse, aber gerade genug, um Körper und Seele zusammenzuhalten, und die Nahrungsmittel, die ich esse, sind wie folgt: Brot, Schnitzel, Eier (Eigelb) und Suppen. Vom Fleisch esse ich Lamm und Lamm. Ich esse Geflügel aller Art; auch Meer- und Flussfische. Manche Männer sind zu arm, um sich diese Art von Nahrung zu leisten, aber sie können sich gut auf Brot (aus grobem Mehl, das viel mehr Nährstoffe enthält als Brot aus feinem Mahlen), Panado, Eiern, Milch und Gemüse. Aber obwohl eine Person nur sie essen sollte, sollte er nicht mehr essen, als sein Magen leicht verdauen kann, ohne zu vergessen, dass es eine Übermenge ist, die schmerzt, sogar mehr, als ungeeignetes Essen zu essen. Nochmals, ich sage, dass jemand, der die Grenze in Bezug auf Quantität oder Qualität nicht verletzt, nicht sterben kann, sondern sich einfach auflöst, außer wenn es eine Erbkrankheit gibt; aber solche Fälle sind relativ selten, und selbst hier wird eine strenge und gemäßigte Diät den größten Dienst leisten.

O, was ist der Unterschied zwischen einem regelmäßigen und einem gemäßigten Leben und einem unregelmäßigen und ungezügelten Leben! Einer gibt Gesundheit und Langlebigkeit, der andere produziert Krankheit und vorzeitigen Tod. Wie viele meiner liebsten Verwandten und Freunde habe ich durch ihr freies Leben verloren, während sie, wenn sie mir zuhörten, vielleicht voller Leben und Gesundheit waren. Ich bin daher mehr denn je geneigt, meine größten Anstrengungen zu unternehmen, um den Nutzen meines Lebens zu publik zu machen. Hier bin ich, ein alter Mann, immer noch voller Leben und Freude, glücklicher als in irgendeiner früheren Periode meines Lebens, umgeben von vielen Annehmlichkeiten; nicht die kleinsten, um meine elf Enkelkinder zu erwähnen, alle vollkommen verständnisvoll und gutmütige Veranlagung, schön in ihrer Persönlichkeit, und gut geneigt, um zu studieren; und sie, ich hoffe es zu lehren, sollten ein Beispiel von mir nehmen und meinem Leben folgen.

Mich für den modernen Lebensstil interessierend, bin ich oft ratlos, warum die Männer des schönen Körpers und Intellekts, mittleres Alter erreichend, nicht direkt zum regelmäßigen Leben greifen wollen, wenn sie Störungen und Krankheiten angegriffen werden, und das ist konstant. Liegt es daran, dass sie die Bedeutung dieses Gesprächsgegenstandes nicht kennen? Sicherlich kann es nicht sein, dass sie von ihrem Appetit versklavt werden, bis zu dem Punkt, dass sie nicht in der Lage sind, eine strenge und regelmäßige Diät zu nehmen? Was die Jugend anbelangt, bin ich keineswegs überrascht von ihrer Weigerung, ein solches Leben zu führen, denn ihre Leidenschaften sind stark und sie sind in der Regel ihre Führer. Sie haben nicht viel Lebenserfahrung; aber wenn eine Person das Alter von vierzig oder fünfzig Jahren erreicht hat, muss er natürlich in allen Dingen durch Vernunft geführt werden. Und dies würde den Menschen lehren, dass dies, wie viele bestätigen, nicht natürlich und nicht korrekt ist, sondern die Ursache von Krankheit und vorzeitigem Tod, da sie den Appetit und den Gaumen (Geschmack) befriedigen. Es war dieses Vergnügen des Gaumens lang, es wird eine Rechtfertigung geben; aber es ist augenblicklich im Vergleich mit der Dauer der Krankheit, die durch seinen Überschuß verursacht wird. Aber das ist ein großer Trost für einen Mann mit einem nüchternen (gemäßigten) Leben, zu denken, dass das, was er isst, ihn bei guter Gesundheit hält und keine Krankheit oder Gebrechen mit sich bringt.

Dritte Konversation:

Methode des Genusses mit vollem Glück im Alter

Meine All-Power-Essenz der Dinge,

Wenn ich IHRE HÖHERE STÄRKE schreibe, werde ich die Wahrheit über die wenigen Dinge sagen, die ich in meinen Essays erwähnt habe, aber ich bin mir sicher, dass Ihre Durchlaucht nicht müde wird, dies zu wiederholen.

Mein Herr, um zu beginnen, muss ich dir sagen, dass ich jetzt, im Alter von einundneunzig Jahren, stärker und gesünder bin als je zuvor, sehr zum Erstaunen derer, die mich kennen. Ich, wer das erklären kann, muss zeigen, dass eine Person das irdische Paradies nach achtzig Jahren genießen kann; aber es wird nicht erreicht, außer für strenge Mäßigung in Essen und Trinken, Tugenden, die für die Essenz der Dinge annehmbar sind und eine andere Ursache (Geist). Ich muss jedoch weiterhin, Ihnen zu sagen, dass in den letzten paar Tagen habe ich von vielen gelehrte Ärzte unserer Universität, sowie Ärzte und Philosophen, die vertraut sind mit meinem Alter, das Leben und die Sitten, auch besucht, dass ich war stark, energisch und lebendig, meine Gefühle sind perfekt, auch meine Stimme und Zähne, wie meine Erinnerung und Diskretion. Sie wussten, zusätzlich zu der Tatsache, dass ich jeden Tag acht Stunden damit verbrachte, Traktate mit meiner eigenen Hand über Dinge zu schreiben, die nützlich für die Menschheit sind, und viel mehr im Gehen und Singen ausgab. O, meine Essenz der Dinge, wie meine Stimme melodisch gewachsen ist! Du würdest mich hören, wie ich meine Gebete auf meiner Leier singe, nach dem Beispiel Davids, ich bin mir sicher, dass es dir große Freude bereiten würde, also ist meine Stimme so musikalisch.

Nun, diese Ärzte und Philosophen sagten mir, dass es fast ein Wunder war, dass ich in meinem Alter über Themen schreiben konnte, die sowohl Urteilskraft als auch Geist erforderten, und fügte etwas hinzu, dass ich nicht wie eine ältere Person behandelt werden sollte Wie alle meine Studien waren wie die eines jungen Mannes, und ich bin ganz anders als die älteren Menschen der siebzig und achtzig Jahre, die verschiedenen Leiden und Krankheiten ausgesetzt sind, die das Leben mit Erschöpfung darstellen; oder, selbst wenn jemand diese Dinge versehentlich vermeidet, aber ihre Gefühle sind geschwächt, sehen oder hören, oder die Erinnerung ist fehlerhaft, und alle ihre Fähigkeiten sind sehr verkommen; Sie sind nicht stark oder fröhlich wie ich. Und die Professoren sagten auch, dass sie mich für einen besonderen Grad an Attraktivität würdig hielten, und sie sprachen eine Vielzahl von beredten und schönen Worten, die versuchten, es zu beweisen, was sie jedoch nicht tun konnten; weil ihre Argumente nicht auf guten und ausreichenden Gründen beruhten, sondern nur auf ihren Meinungen. In dieser Hinsicht versuchte ich, aus Irrtum herauszukommen und sie in die Wahrheit einzuführen, und überzeugte sie davon, dass das Glück, das ich genoss, nicht auf mich beschränkt war, sondern auf die gesamte Menschheit ausgedehnt werden konnte, da ich nur ein Sterblicher war und nicht Sie unterschieden sich in keiner Beziehung von anderen Männern, außer dass ich schwächer geboren wurde als andere und keine so starke Verfassung hatte. Der Mensch aber neigt in seinen jugendlichen Tagen eher dazu, sich von Sinnlichkeit leiten zu lassen als von der Ursache; doch wenn er vierzig Jahre alt wird oder früher, sollte er sich daran erinnern, dass er fast die Spitze des Hügels erreicht hat, und jetzt an den Fall denken muss, das Gewicht von Jahren mit sich selbst tragend; und dieses Alter ist die Kehrseite der Jugend, ebenso wie eine gute körperliche Verfassung - die Kehrseite der Störung der normalen Arbeit; daher ist es notwendig, dass er seine Lebensweise hinsichtlich der Qualität und Quantität seiner Speisen und Getränke ändert. Da dies wegen der Natur der Dinge unmöglich ist, so dass eine Person, die davon besessen ist, seinem Appetit zu frönen, gesund und frei von Krankheit ist. Um dieses Defizit und seine schädlichen Auswirkungen zu vermeiden, nutzte ich daher ein normales und nüchternes Leben. Es ist sicherlich richtig, dass ich anfangs einige Schwierigkeiten in der Ausführung gefunden, aber schwer zu erobern, beschwören ich den Allmächtige eine positive Art und Weise der Mäßigung in allen Dingen zu schaffen, wohl wissend, dass er gnädig mein Gebet hören. Dann, in der Überzeugung, dass, wenn eine Person eine wichtige Sache nimmt, von der er weiß, dass sie es tun kann, wenn auch nicht ohne Schwierigkeiten, kann sie es sich viel leichter machen, da sie standhaft in ihrem Ziel ist. Ich verfolgte diesen Kurs: Ich versuchte allmählich zu gehen unordentliches Leben, und sich an strenge gemäßigte Regeln anpassen; und es kam vor, dass ein nüchternes und gemäßigtes Leben nicht mehr unangenehm wurde, doch aufgrund der Schwäche meiner Verfassung habe ich mich an sehr strenge Regeln bezüglich der Quantität und Qualität dessen, was ich aß und trank, gebunden.

Andere, diejenigen, die mit einer starken Verfassung gesegnet geschehen ist, kann eine größere Vielfalt an Nahrung essen, und ein paar mehr, hat jeder Mensch einen Berater selbst, in Abstimmung mit allen den Umständen seines Urteils und der Vernunft und nicht der Phantasie oder der Appetit, und weiter erlaube dir, dich immer strikt an deine Regeln zu halten, denn du wirst einen kleinen Vorteil bekommen, wenn er gelegentlich übermäßig plantscht.

Indem sie diesen Argumenten lauschten und die Gründe erkundeten, auf denen sie beruhten, stimmten die Ärzte und Philosophen zu, dass ich nur wegen ihnen Fortschritte gemacht hatte. Eine jüngere von ihnen sagte, dass ich Beweis der Lage war, eine besondere Gnade durchzuführen ist, zu werfen leicht eine der Arten des Lebens, und profitieren Sie von anderen zu nehmen, ein Umstand, den er durchführbar in der Theorie kannte, aber es war schwierig, weil das, was in der Praxis dass es so schwer für ihn war, war es einfach für mich.

Darauf erwiderte ich, dass die Menschheit zu sein, wie er war, habe ich es ähnlich leichte Aufgabe nicht finden, aber alle gleich, wegen seiner Schwierigkeit, sollte es nicht von einem großartigen Mann und ein praktischen Problem scheuen; Je mehr Hindernisse zu überwinden sind, desto mehr Ehre (Ehre, Respekt) und Nutzen. Unser beneficent Schöpfer will, wie er war ursprünglich eine privilegierte menschliche Natur, Haltbarkeit, wir alle brauchen, um den vollen Nutzen seiner Absichten zu genießen, zu wissen, dass, wenn eine Person siebzig bestanden hat, die er von fleischlichen Begierden freigesetzt werden könnte, und leiten ein völlig Diktat der Vernunft. Laster und Unmoral (Promiskuität), dann lassen Sie es, und mächtige Wesen der Dinge will ihn die volle Reife des Organismus (der Fälligkeitstag) seiner Jahre zu leben, und hat vorgegeben, dass alle, die ihr natürliches Leben erreichen, sollten ihre Tage ohne die Krankheit beenden, aber einfache Auflösung, natürlicher Weg; die Lebensaktivität hört ruhig auf, und eine Person verlässt friedlich diese Welt, um in die Unsterblichkeit einzutreten, was wird mein Fall sein; denn ich bin sicher, auf diese Weise zu sterben, vielleicht indem ich meine Gebete singe. Todesgedanken geben mir die geringste Angst; wie alle anderen Gedanken Zusammenhang mit dem Tod, nämlich Angst vor Strafe, die zu bösen Menschen unterworfen sind, weil ich das glauben muss, ein Mann zu sein, werde ich unter Verwendung der meisten svyaschonnoy Blut gespeichert werden. Also, wie schön ist mein Leben! Wie glücklich ist mein Ende! Dazu hatte der junge Arzt nichts zu sagen, außer dass er meinem Beispiel folgen würde.

Die große Sehnsucht, die ich hatte, meine allmächtige Essenz der Dinge, um mit Ihnen in diesem Segment zu sprechen, zwang mich, unnötig detailliert zu sein, und zwingt mich immer noch dazu, weiterzumachen, wenn auch nicht viel weiter. Es gibt einige Lieblinge, mein allmächtiges Wesen der Dinge, die sagen, dass ich meine Zeit und Anstrengung weggeworfen habe, die Abhandlung auf der Grundlage der Mäßigung und anderer Gespräche über dasselbe Thema schreibend; mit dem Argument, dass es unmöglich ist, sich darauf einzustellen, so dass meine Abhandlung dem gleichen fast unschlüssigen Zweck dienen muss wie der "Staat" von Plato, der große Anstrengungen unternommen hat, eine unmögliche Arbeit zu empfehlen. Nun, dies überrascht mich sehr, da sie sehen können, dass ich viele Jahre, bevor ich meine Abhandlung schrieb, ein gemäßigtes Leben führte, und ich hätte es nie zusammengestellt, ohne überzeugt zu sein, dass irgendeine Person dieselbe sein könnte; und lebe ein tugendhaftes Leben, indem du dir selbst einen großen Dienst leistest; so dass ich mich verpflichtet fühlte, es in seinem wahren Licht zu präsentieren. Auf der anderen Seite habe ich die Genugtuung, die Anzahl der Leser zu hören, die meine Abhandlung lesen und ein solches Leben ausnutzen wollen. Der Einwand gegen den platonischen Staat ist also gegen meinen Fall nicht gültig. Aber das Voluptuary ist der Feind der Klugheit und der Sklave seiner Leidenschaften.

Vierte Unterhaltung:

Ermahnung zu einem nüchternen und regelmäßigen Lebensstil, um das Alter zu erreichen

Nicht in meinen Aufgaben beteiligt zu sein, und zugleich, ohne das Treffen zu verlieren, habe ich das Bedürfnis zu anderen nützlich zu sein, nehme ich wieder meinen Stift diejenigen zu sagen, die mit mir sprechen wollen, nicht vertraut ist als diejenigen, mit denen Ich traf, lerne und sehe. Da jedoch einige Dinge, bestimmte Menschen kaum glaubhaft beeindrucken können, auch wenn die eigentliche Wahrheit, ich nicht aufhören, die Fakten zu Gunsten der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ich kann es, aus dem Grund, sich leisten, die 95 Jahre erreicht, dank der allmächtige Natur der Dinge, und ich finde mich immer noch gesund und stark, glücklich und fröhlich, ich werde nie in so großer Vorteil Universal-Majestät danken stoppen, unter Berücksichtigung normaler der Zustand der älteren Menschen. Sie erreichen so gut wie nie das Alter von siebzig Jahren, ohne die Gesundheit zu verlieren und mentale Stärke, und werden melancholisch und Böse (zänkisch). Außerdem, wenn ich, wie schwach und krank erinnere, war ich im Alter zwischen dreißig und vierzig Jahren und von Anfang an, ich habe noch nie was eine starke Verfassung genannt wird; Sage ich, wenn ich an diese Dinge denken, ich habe keinen Zweifel, reichlich Grund zur Dankbarkeit, und obwohl ich weiß, dass ich nicht viel mehr Jahre leben wird, wird der Tod nicht zu denken lassen Sie mich sorgen; Ich bin fest davon überzeugt, dass ich hundert Jahre alt werden werde. Aber um diese These methodischer zu präsentieren, werde ich anfangen, eine Person von seiner Geburt an zu betrachten; und von diesem Ort, der ihn durch jede Zeit des Lebens begleitet, zu seinem Grab.

In diesem Zusammenhang sage ich, dass einige mit so schwacher Reserve von Lebenskräften in die Welt kommen, dass sie nur wenige Tage oder Monate oder Jahre leben und es nicht immer einfach ist zu zeigen, was die Verkürzung des Lebens verursacht. Andere werden stark und voller Leben geboren, aber dennoch mit einer unglücklichen, schmerzhaften Verfassung; und einige von ihnen, einige leben im Alter von zehn, zwanzig, andere bis dreißig oder vierzig, aber gelegentlich leben bis ins hohe Alter. Der Rest dagegen bringt die vollkommene Konstitution in die Welt und lebt bis ins hohe Alter; aber es ist gewöhnlich, wie ich sagte, hohes Alter in Erschöpfung (Krankheit) und Traurigkeit, wofür sie sich normalerweise bedanken sollten, weil sie ohne vernünftigen Grund die Vollkommenheit ihrer Konstitution angenommen haben; und sie können sich in keiner Weise verändern, wenn sie alt sind, von der Lebensweise, die sie in jungen Jahren verfolgten, um nicht so unregelmäßig zu leben, sobald sie den Zenit des Lebens überschritten hatten, wie sie es in ihrer Jugend getan hatten. Sie berücksichtigen nicht, dass der Magen den größten Teil seiner natürlichen Assimilation und Energie verloren hat, und dass sie deshalb der Qualität und Quantität dessen, was sie essen und trinken, große Aufmerksamkeit schenken müssen; Aber anstatt viele zu reduzieren, um die Menge zu erhöhen, sagen sie, dass, wenn Gesundheit und Energie gesunken sind, sie versuchen sollten, den Verlust durch einen größeren Überfluss an Nahrung wiederherzustellen, da dies ein tägliches Brot ist, das wir selbst bewahren müssen.

Aber hier wurde ein großer Fehler gemacht; Da die natürliche Stärke und die hohe Verdauungsfähigkeit abnehmen, wenn eine Person älter wird, muss er die Menge seiner Nahrung und seines Getränks reduzieren, da der Organismus in dieser Periode von wenigen befriedigt wird; und außerdem, wenn eine Zunahme der Nährstoffmenge eine richtige (richtige) Tatsache wäre, dann würde sicherlich die absolute Mehrheit der Menschen in bester Gesundheit zu einem sehr hohen Alter leben. Aber sehen wir es so? Im Gegenteil, ein solcher Fall ist eine seltene Ausnahme; während mein Lebenslauf ist bewiesen und ist richtig, auf der Grundlage seiner Ergebnisse. Dennoch, obwohl einige Grund haben, darauf zu vertrauen, dass dies wahr ist, setzen sie, wegen des Mangels an ihrer Charakterstärke, und ihrer Liebe für den Überlauf noch ihren normalen Lebensstil fort. Aber sie würden in ihrer Zeit disziplinierte strenge gemäßigte Gewohnheiten entwickelt haben, sie würden in ihrem Alter nicht schwach werden, aber sie blieben stark und stark, wie ich, und lebten im Alter von hundert oder einhundertzwanzig Jahren. Dies war der Fall bei anderen, von denen wir lesen, Männer, die mit einer guten Konstitution geboren wurden und ein gemäßigtes und gemäßigtes Leben führten; und wenn ich eine starke Verfassung hätte, hätte ich zweifellos dieses Alter gesucht. Aber da ich schwach geboren wurde und eine schwache Verfassung habe, fürchte ich, dass ich hundert Jahre lang nicht überleben werde; und es gab andere, die so schwach geboren wurden wie ich, die wie meine auf das Leben zurückgriffen, sie werden, wie ich, bis zum Alter von hundert Jahren leben.

Und es ist eine unzweifelhafte Tatsache, dass es möglich ist, ein hohes Alter zu leben, meiner Meinung nach, ist der größte Vorteil (natürlich, ich sind nicht Unfälle, die alle betreffen, und die von unserem Schöpfer speziell zusammengesetzt sind) und extrem hohen Wert; Niemand kann sich dieser Segnung sicher sein, außer denen, die sich fest an die Regeln der Mäßigung halten. Dieser Schutz des Lebens beruht auf guten und wirklich natürlichen Ursachen, die niemals versagen können; Es ist unmöglich, dass jemand, der ein sehr gemäßigtes und zurückhaltendes Leben führt, eine Krankheit zur Welt bringt oder vorzeitig stirbt. Er kann vielmehr nicht durch einen schlechten Gesundheitszustand sterben, weil sein gehemmtes Leben eine positive Seite hat, die Ursache der Krankheit zu beseitigen, und die Krankheit kann nicht ohne eine Ursache geschehen; wenn die Ursache entfernt ist, wird auch die Krankheit entfernt, und ein vorzeitiger und schmerzhafter Tod wird verhindert.

Und es gibt keinen Zweifel, dass die Mäßigung im Essen und Trinken, mit nur so viel wie der Natur des Körpers wirklich erfordert, und damit die Ursache kontrollieren, anstatt Appetit, hat einen Wirkungsgrad (Power), um alle Krankheitsursachen zu beseitigen; weil, wie Gesundheit und Krankheit, Leben und Tod auf der guten oder schlechten Zustand des menschlichen Blutes abhängen, und die Qualität seiner Gewebeflüssigkeit, ein solches Leben, wie ich bereits erwähnt, es reinigt das Blut, und korrigiert alle bösen Gewebeflüssigkeiten alles perfekt und harmonisch machen. Das ist die Wahrheit, und es kann nicht geleugnet werden, dass ein Mensch endlich sterben muss, wie sich um sich selbst kümmern, er war vielleicht nicht; aber ich bleibe trotzdem ohne Krankheit und großen Schmerz in Kraft; weil in meinem Fall, ich erwarte, friedlich und ruhig, und mein aktueller Zustand es ist meine Garantie, denn trotz der großen Zeit zu sterben, ich stark und Zufriedenheit war, esse mit gutem Appetit und ruhig schlafen. Außerdem sind alle meine Gefühle nicht schlechter als zuvor und in höchster Vollkommenheit; mein Verständnis eine klare und effiziente, mein Urteil ist gutartig, mein Gedächtnis ist stark, mein Gemütszustand gut, und meine Stimme (eines der ersten Dinge, die uns führen neigen) hat so stark und sonoren geworden, dass ich nicht das laute Singen helfen kann, meine Gebete am Morgen und in der Nacht, anstatt sie zu flüstern und zu murmeln, was früher meine Gewohnheit war.

Oh, wie wunderbar ist dieses irdische Leben, voll all des Glücks, das eine Person auf dieser Seite des Grabes genießen kann! Sie ist völlig frei von dieser fleischlichen Grausamkeit, aus der das Alter meinen Geist loswerden darf; so bin ich nicht vzbalumuchen Leidenschaft, und mein Geist ist friedlich und frei von allen emotionalen Unruhen und unzuverlässigen düsteren Vorahnungen. Selbst der Gedanke an den Tod findet keinen Platz in meinem Kopf, stört mich jedenfalls nicht. Und all dies wurde verursacht durch die Gnade der Essenz der Dinge, wegen meiner sorgfältigen Einstellung gegenüber der Art und Weise des Lebens. Wie anders als das Leben der meisten alten Menschen, voller Schmerz und Leiden und Vorahnungen des Schlechten, während mein Leben ein wahres Vergnügen ist, und ich meine Tage in einer endlosen Runde der Unterhaltung zu verbringen scheinen, wie ich jetzt zeigen werde.

Und vor allem bin ich nützlich für mein Land und was für eine Freude es ist. Ich finde unendliche Bewunderung für diejenigen, die an verschiedenen Verbesserungen beteiligt sind, wegen der Bedeutung der Mündung oder des Hafens dieser Stadt und Befestigungen; und trotz der Tatsache, dass - Venedig, diese Königin des Meeres, ist sehr schön, dennoch habe ich einen Weg entwickelt, wie es noch schöner und reicher gemacht werden kann, als ich gezeigt habe, wie es mit Mitteln der Versorgung, der Verbesserung großer Streifen von Land, und durch Märsche (fruchtbares Tiefland) und verarbeiteten unproduktiven Sand zur Verfügung gestellt. Außerdem habe ich noch eine große Freude, immer vor mir gezeigt. Einige Zeit später verlor ich den größten Teil meines Einkommens, ohne den meine Enkel große Opfer wären. Aber ich, durch die Kraft des Gedankens einfach, fand einen sicheren und zuverlässigen Weg, solch einen Verlust durch mehr als doppelt, durch den bedächtigen Gebrauch der Landwirtschaft, diese am meisten lobenswerte Kunst wieder herzustellen. Ein weiterer großer Trost für mich ist, dass meine Abhandlung über Mäßigung wirklich nützlich ist, so versichern mir viele verbal und andere schriftlich, wo sie sagen, dass sie mir nach der Essenz der Dinge für ihr Leben etwas schulden. Ich habe auch große Freude daran, schreiben zu können und mir und anderen zu dienen. und Befriedigung im Gespräch mit Männern von Fähigkeit und hoher Intelligenz, die sehr groß sind, von denen ich etwas Neues lerne. Nun, was ist die Freude, die ein alter Mann wie ich in einem Zustand ohne Ermüdung von Geist und Körper in einem solchen Ausmaß voll und ganz beschäftigt, um die wichtigsten, schwierigsten und erhabensten Themen zu studieren?

Ich muss noch hinzufügen, dass ich in diesem Alter zwei Leben zu genießen scheint: ein irdisches, das ich tatsächlich besitze, ein anderes astronomisches, an das ich denke; und dieser Gedanke ist eine wirkliche Freude, wenn er auf Objekten basiert, die wir sicher erreichen werden, und ich, durch unendliche Barmherzigkeit und Freundlichkeit der Essenz der Dinge, bin des ewigen Lebens versichert. So genieße ich das irdische Leben wegen meiner Nüchternheit und Mäßigung, der Tugenden, die dem Schöpfer so angenehm sind, und ich genieße die Gnade der Essenz der Dinge, die astronomische, die Er mich in Gedanken erwarten lässt; der Gedanke ist so stark, dass er mich vollständig auf dieses Thema fixiert, auf dessen Vergnügen ich bestehe, die größte unbestreitbare Tatsache. Und ich behaupte weiter, dass ich durch das Sterben nicht einen wirklichen Tod erwarte, sondern den Übergang der Seele von diesem irdischen Leben zu einem astronomischen, unsterblichen und unendlich schönen Dasein. Und doch kann es nicht anders sein; und diese Idee so attraktiv wie die hoch erhaben ist, dass es nicht zu vulgär und weltliche Themen wie der Tod meines Körpers absteige kann, ist mit dem Glück des Lebens und astronomischen höheren Lebensausgerichtet sind. Wo es herkommt, dass ich zwei Leben genieße; und der Gedanke an die Vollendung dieses irdischen Lebens stört mich nicht, denn ich weiß, dass ich ein großartiges und unsterbliches Leben vor mir habe.

Nun, ist es wirklich möglich, dass irgendjemand sich mit solch immensem Komfort und Nutzen entwickeln würde, wie ich es genieße, und was die meisten Menschen erreichen könnten, während sie ein Leben führen, wie ich es tat, ein Beispiel, für das jeder seine Macht hat folgen? Denn ich bin kein Heiliger, sondern ein einfacher Mensch, der Sohn der Essenz der Dinge, zu dem ein solches regelmäßiges Leben äußerst angenehm ist.

Schon heute gibt es Männer, die ein nüchternes und strenges Leben nehmen, und es ist richtig und lobenswert ist, ihre Hauptbeschäftigung, die Gesetze des Wesens der Dinge zu leben, und die Menschheit in ihrem Kampf zu erziehen. Derzeit gibt es keine Notwendigkeit für die Menschen, sich weg von diesem Leben zu richten, sie könnten auch zu sich selbst gesund und vernünftig Leben zurückgreifen, wie viel angenehmere sie sich in den Augen des Wesens der Dinge präsentieren wird und der Menschheit. Was für eine viel größere Ehre und Zierde wären sie für die Erde gewesen. Sie würden auch ständige Gesundheit und Glück genießen, erreichten ein tiefes Alter und wurden folglich äußerst weise und hilfreich; während jetzt, da sie oft schwach sind (schwach), reizbar, und die Unzufriedenheit mit und denken, dass sie alle Arten von Tests und schickte sie an der Krankheit Allmächtige Essenz der Dinge, um ihr Heil zu fördern; dass sie in diesem Leben Buße (Sühne) für ihre vergangenen Fehler tun können. Hören Sie, ich kann mir nicht helfen zu denken, dass sie aus meiner Sicht sehr falsch sind; weil ich nicht annehmen kann, dass der Schöpfer der Natur eine Person, sein geliebtes Lebewesen, schwach und deprimiert haben möchte, sondern vielmehr, dass er eine gute Gesundheit genießen und glücklich sein soll. Eine Person verursacht sich trotzdem eine Krankheit und eine Verletzung der Gesundheit, aus dem Grund, oder seine Unwissenheit oder bewusste Nachsicht zu seinen Wünschen. Nun, wenn jene, die offen in den höchsten geistigen Dingen zu unseren Lehrern behaupten, der ursprünglich eingereichten Fassung ein Beispiel seien, und so hätten gelehrt Menschheit, wie ihren Körper in Gesundheit zu halten, würden sie viel getan haben, einen Weg zum Himmel zu erleichtern: die Menschen müssen gelehrt werden, dass Selbstverleugnung (Selbstaufopferung) und strenge Mäßigung - der Weg zur Gesundheit von Körper und Geist Gesundheit, und diejenigen, die so lebt, sehen sie deutlicher als andere, es ist ihre Pflicht, die Gesetze unserer Sospita Wesen der Dinge zu leben, die alles auf der Erde geschaffen, und wir müssen vergießen kostbar th Blut, um uns von der Tyrannei des Teufels (Aliyen) *** zu befreien, so ist Ihr unermesslicher Nutzen und Aufgabe dem Menschen.

Also, das Gespräch zu beenden, sage ich, dass, da die Dauer der Tage ist voll mit so vielen Nutzen und Segen, und ich, nicht theoretisch, sondern in Übereinstimmung mit der seligen Erfahrung kann über den Nachweis erbringen, was ich tue, und versichern feierlich die ganze Menschheit ich genieße wirklich viel mehr als ich erwähnen kann, und dass ich keinen anderen Grund schriftlich darzulegen, sondern nur, dass die großen Vorteile demonstrieren, die auf Langlebigkeit zurückzuführen sind, und diese Art von Lebensstil, ka Kim lebte, ich - ich, die menschliche Rasse überzeugen will, sind sie gezwungen, dieses ausschließliche Recht auf Dauer Mäßigung im Essen und Trinken zu beobachten, und aus diesem Grunde habe ich nie aufhören, ihre Stimme zu erheben, rufen euch, meine Freunde, dass Ihr Leben das gleiche sein kann so gut wie meins.

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPolnischPortugiesischRussischSpanisch