Wie bereite ich mich auf das erste Fasten vor?

Um den Ablauf Ihres ersten Fastens zu erleichtern, müssen Sie einige einfache Regeln beachten.

Erstens - notwendig gut vertraut mit der Methode des Verhungerns. Sie sollten zumindest im Wesentlichen das Wesen dieser Methode verstehen - zu wissen, wie man Fasten durchführt, welche Schwierigkeiten auftreten können während des Fastens и die daraus. Dazu ist es wünschenswert, die Bücher solcher populärer Autoren und Propagandisten der Methode als zu lesen Paul Bragg, Jurij Nikolaev, Herbert Shelton usw. oder durch Lesen der entsprechenden Abschnitte auf unserer Website.

Seltene Menschen im Leben können Ihren Körper sauber halten, also bevor Sie Ihr erstes beginnen Hunger, notwendig Führen Sie einige Reinigungsvorgänge durch. Vor allem ist es notwendig, den Darm zu reinigen. Am besten ist es einen Monat vor der geplanten Fastenzeit zu reinigen. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist mit Hilfe von regelmäßigen Klysmen. Am häufigsten für diesen Zweck verwendet die Technik von Dr. Walker, Aber Sie können auch die Reinigung des Darms durch verwenden Shadilow, Malakhov, Semenovoy. Gute Ergebnisse geben Überwachen Sie die Reinigung des Darms. Durch die Reinigung der Därme fühlen Sie sich während Ihres ersten Fastens wohler. Nachdem Sie Ihren Darm gereinigt haben, werden Sie Ihre Gesundheit während des Fastens erleichtern und Ihrem Körper helfen, leichter auf die innere Ernährung umzuschalten, Intoxikation und Hunger zu reduzieren.

Darüber hinaus ist es möglich, andere Reinigungsverfahren durchzuführen - wie - Leberreinigung, Schiffe, Nieren и Gelenke.

Eine Woche vor der geplanten Zeit, versuchen Sie, Fleisch, fettes schweres Essen, verschiedene scharfe Gewürze und Gewürze, sowie Alkohol, die einen erhöhten Appetit verursachen zu verweigern. Die beste Option ist - Einhaltung einer Milch - vegetative Diät. Eine solche Diät erleichtert sowohl den Verlauf des Fastens, als auch den Appetit zu reduzieren.

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt für das Fasten. Wenn also eintägiges Fasten zu jeder Zeit des Jahres durchgeführt werden kann, dann ist die beste Zeit für einen längeren Hunger - 5 Tage oder länger - Ende Juli, August, Anfang September. Zu dieser Zeit ist es ziemlich warm, es gibt eine große Menge an Obst und Gemüse und es besteht auch die Möglichkeit, genügend Zeit an der frischen Luft zu verbringen.

Das erste Eintagesfasten wird an einem freien Tag empfohlen, das Fasten für längere Zeiträume sollte am besten im Urlaub an der frischen Luft verbracht werden.

Daher müssen Sie, um sich richtig auf das Verhungern vorzubereiten, eine Reihe von einfachen Regeln beachten:

  1. Es ist gut, sich mit der Methode des Verhungerns vertraut zu machen und zu verstehen, warum Sie es tun.
  2. Vorreinigung durchführen.
  3. Während der Woche folgen Sie der Milch-Gemüse-Diät.
  4. Wählen Sie eine angemessene Zeit für das Fasten.

Die Einhaltung dieser einfachen Regeln ermöglicht es Ihnen, Ihre erste schnelle Übertragung zu beschleunigen und den größtmöglichen Nutzen zu erzielen.

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPolnischPortugiesischRussischSpanisch