Abnehmen abhängig vom Zeitpunkt des Fastens

Während des Fastens wechselt der Körper vollständig auf innere Ernährung, deren Grundlage Fettakkumulationsrechte sind. Für das normale Leben während des Tages mit vollständigem Wassermangel ist der Körper genug 300-400 Gramm eigenes Fett, deren Spaltung die Glukose bildet, welche die hauptsächliche Lebensaktivität des Menschen ist.

Mit einem vollständigen Übergang zur internen Ernährung für genau diese Menge an Gramm, werden Sie an einem Tag abnehmen. Aber der Übergang zur inneren Ernährung ist nicht sofort. Dies erfordert einige Zeit, deren Dauer sowohl von Ihrer Erfahrung des Fastens als auch von einer Reihe anderer Gründe abhängt. Die durchschnittliche Dauer eines solchen Übergangs ist 5-7 Tage, aber einige Menschen haben später eine Krise. Grundsätzlich gilt dies für Anfänger, deren Umstellung auf die interne Ernährung sogar bis zum 10-11-Tag verschoben werden kann. Vor diesem Übergang, der aufgerufen wird eine azidotische Krise Gewichtsverlust ist signifikant größer und am häufigsten ist 1 kg pro Tag. Mit erheblichen Fettleibigkeit und Gewichtsverlust Anfänger kann diese Tage noch mehr sein - bis zu 1,5-2 kg pro Tag. Der Beginn einer azidotischen Krise weist auf einen vollständigen Übergang zur inneren Ernährung hin. Der Organismus beginnt seine Ressourcen sehr sparsam auszugeben. Die Gewichtsreduktion verlangsamt sich zunächst auf 500 Gramm pro Tag und dann auf 300-350 Gramm pro Tag. Eine solche Gewichtsabnahme dauert in der Regel trotz körperlicher Anstrengung die gesamte Fastenzeit. Mit dem regelmäßigen Gebrauch des Fastens bewegt sich der Körper schnell zur inneren Nahrung und kann sein eigenes Fett ökonomisch ausgeben, also kann Gewichtverlust weniger sein.

Hier ist ein ungefährer Gewichtsverlust Graph für Wassermangel:

mit 1 am 7 Fastentag - ungefähr 1 kg pro Tag;

mit 7 am 10 Tag - 500 Gramm pro Tag;

Bei 10-Tagen und der gesamten folgenden Fastenzeit beträgt der Gewichtsverlust 300-350 Gramm pro Tag.

Tabelle der ungefähren Gewichtsverlust in Wassermangel von verschiedenen Begriffen.

Dauer des Fastens Total Gewichtsverlust
1 Tag 1 kg
3 Tag 3-3,5 kg
7 Tage 7 kg
10 Tage 8-8,5 kg
14 Tage 9,5-10 kg
21 Tag 12-13 kg
40 Tage 18-19 kg.

Wie bekannt ist, gilt der Verlust von 20-25% des Gesamtgewichts als sicher. Wie aus der Tabelle ersichtlich ist, ist das Verhungern von kurz- und mittelfristigen Erkrankungen selbst für Menschen mit einem niedrigen Ausgangsgewicht ziemlich sicher und kann zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten verwendet werden.

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPolnischPortugiesischRussischSpanisch