Wie verhungere ich 3-Tage?

Nachdem du für 36-Stunden eintägige Hungersnöte und Hungersnöte gemeistert hast, kannst du versuchen, 3-Tage zu verhungern, und das ist ein schwierigerer Test für Anfänger. Während des dreitägigen Fastens im Körper beginnt der Übergang zur inneren Ernährung. Der Verdauungsprozess verlangsamt sich, die Mechanismen der Spaltung eigener Fette werden aktiviert, aber es gibt keinen vollständigen Übergang zur inneren Ernährung. Dementsprechend gibt es keine positiven Punkte, die während des Fastens vorher beobachtet wurden Azidose-Krise. Darüber hinaus finden wir in dieser Phase des Fastens den Körper in der Übergangsphase, die nicht besonders angenehm und physiologisch ist. Daher ist Fasten für den Zeitraum des 3-Tages nicht die beste Wahl, aber im Falle von schwerem Fasten, Unmöglichkeit, aus anderen Gründen zu fasten, ist es notwendig, Fasten für einen Zeitraum von drei Tagen zu üben.

Es ist nicht notwendig, Wasser dreitägiges Fasten durchzuführen. Sie können zum Beispiel den ersten Fastentag ohne Wasser verbringen oder Sie können nicht alle drei Tage Wasser trinken. Dann bekommst du 3-Tage Trockenfasten.

Technik des dreitägigen Wassermangels

Die Technik unterscheidet sich nicht vom eintägigen Fasten. Vor dem Beginn des Fastens wird empfohlen, Reinigungsmaßnahmen durchzuführen, um einer Gemüse-Milch-Diät zu folgen. Über Nacht trinken Sie ein Abführmittel / 50 g Salz "Barbara" für 500 ml Wasser. Während des Fastens genug Wasser trinken.

Der Ausweg aus dem dreitägigen Fasten unterscheidet sich nicht wesentlich von dem Ertrag bei eintägigem Fasten. Am ersten Tag der Veröffentlichung können Sie einen Kohlsalat mit Karotten, gedünstetem Gemüse vorbereiten. Iss frisch gepresste Säfte und trinke viel Wasser. In Zukunft sollte das Nahrungsmittelregime schrittweise ausgeweitet werden. Am besten können Sie eine ganze Woche lang Milch und Gemüse essen.

Die Vorteile eines dreitägigen Wassermangels.

Dieser Hunger reinigt den Körper perfekt von Toxinen und Toxinen. Darüber hinaus stimuliert 3-Tag Fasten perfekt die Abwehrkräfte des Körpers, erhöht die Immunität, hilft Erkältungen vorzubeugen.

Wenn Sie bei den ersten Anzeichen einer Erkältung ein solches Fasten anwenden, können Sie sich für 3-Tage vollständig von ARVI erholen. Das kannst du aber nur tun, wenn du schon einmal so schnell mindestens einmal so schnell festgehalten hast.

Wiederholtes Verhungern dieser Begriffe kann auch zur Gewichtsreduktion verwendet werden. Die am häufigsten verwendete Kaskade ist Fasten 3 Tage, dann regenerative Ernährung 7 Tage, nach denen das wiederholte Fasten in 3 Tagen. Manchmal wird eine kürzere Erholungsphase verwendet - 3 Tage des Hungers, 3 Ernährungstag und dann wieder Hunger und so weiter, bis das gewünschte Gewicht erreicht ist.

Es sollte verstanden werden, dass im Falle von verschiedenen chronischen Krankheiten das Fasten solcher Begriffe unwahrscheinlich ist, da es keinen vollständigen Übergang zur inneren Ernährung gibt, und deshalb werden alle positiven Prozesse, die ein längeres Verhungern charakterisieren, nicht begonnen werden.

Wenn sie sich an kurzfristiges Fasten gewöhnen, wird ihre Wirkung deutlich reduziert und es wird empfohlen, die nächste Stufe zu meistern - Fasten in die azidotische Krise / 5-7 Tage /

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPolnischPortugiesischRussischSpanisch