Welche Art von Wasser ist besser für die Verwendung während des Fastens?

Die Grundregeln des Wasserverbrauchs während des Fastens unterscheiden sich nicht wesentlich von der Verwendung von Wasser im Alltag. Aber wenn im normalen Leben neben Wasser auch Nahrung vorhanden ist, dann ist während des Fastens Wasser das einzige, was zum Frühstück, Mittag- und Abendessen in unseren Verdauungstrakt gelangt. Daher müssen seine Eigenschaften während des Fastens mit erhöhter Aufmerksamkeit behandelt werden.

Es gibt verschiedene Arten von Wasser: destilliert, Brunnen, Frühling, Schlüssel, artesisch, Mineral, schwer, geschmolzen, Schungit, Kieselsäure, Silber, Gold, Kupfer, Reliquie, magnetisch, leben, tot, etc.

Alle von ihnen haben ganz bestimmte chemische, physikalische und biologische Eigenschaften, die während des Fastens erfolgreich zum Erreichen bestimmter Ziele verwendet werden können. Aber in der Anfangsphase des Hungers müssen drei einfache Anforderungen an die Qualität Ihres Trinkwassers eingehalten werden.

Erstens muss Wasser sauber sein.

Während des Hungers, besonders bei Anfängern, erfährt der Körper eine erhebliche Belastung. Er muss viele giftige Substanzen neutralisieren, die sich beim Übergang zur inneren Ernährung in großer Zahl gebildet haben, und auch mit verschiedenen Schadstoffen kämpfen, die während der Reinigungsprozesse beim Hunger in die Blutbahn gelangen. Daher ist es reines Trinkwasser, das in ausreichenden Mengen verwendet wird, die alle diese schädlichen Substanzen wesentlich verdünnen und helfen können, sie schnell aus dem Körper zu entfernen. Im Gegenteil kann Wasser mit verschiedenen chemischen Zusätzen Ihren Zustand während des Fastens erheblich verschlechtern. Deshalb müssen Sie sich während des Fastens mit dem saubersten Wasser versorgen, das Sie bekommen können. Es kann sowohl hochwertiges Mineralwasser als auch Wasser aus bewährten Quellen und speziell aufbereitetes Schmelzwasser sein. Wenn Sie normales Leitungswasser verwenden müssen, achten Sie darauf, dass Sie es durch einen guten Filter passieren und kochen Sie es.

Die zweite Regel ist, dass Wasser weich sein sollte.

Überschüssige Salze im Trinkwasser führen dazu, dass der Körper zusätzliche Kräfte auf seine Entfernung ausübt, und verringert die Fähigkeit des Wassers, toxische Substanzen aufzulösen. Darüber hinaus ruft Wasser mit einem Überschuss an gelösten Substanzen sehr oft unangenehme Empfindungen in der Zunge und im Magen hervor. Versuchen Sie daher nur weiches Wasser mit einem geringen Salzgehalt zu trinken. Um das Wasser zu mildern, können Sie spezielle Filter verwenden, Wasser einfrieren. Kochen hilft auch, den Gehalt an Salzen im Wasser zu reduzieren. Weiches Wasser steht in Verbindung mit Schmelzwasser, strukturiertem Wasser und Wasser.

Gereinigtes weiches Wasser kann auf folgende Arten erhalten werden:

  1. Wasser schmelzen- das übliche Leitungswasser steht eine Nacht im Zimmer und am Morgen, vorsichtig, ohne zu schütteln, um in ein Gefäß mit einem breiten Hals zu gießen. Stellen Sie es in den Gefrierschrank / im Winter können Sie auf die Straße setzen /. Nach den 5-7-Stunden gefriert das meiste Wasser. Nicht gefrorene Sole bleibt in der Mitte. Es muss gegossen und das Eis geschmolzen werden, bringen Sie das Wasser auf Raumtemperatur und trinken Sie während des Hungers.
  2. Strukturiertes Wasser- das übliche Leitungswasser wird stundenlang im Eimer 8-10 zurückgelassen, vorsichtig abgelassen, ohne das Sediment zu beeinflussen, gekocht und gefriert. Einfrieren Teil mit schädlichen Verunreinigungen gegossen. Das restliche Eis um die Eimerwände herum muss aufgetaut werden und strukturiertes umweltfreundliches und sicheres Wasser erhalten.
  3. Protisches Wasserkann erhalten werden, wenn bei Frost ein Eimer Wasser für 3-4 Stunden auf die Straße gestellt wird. Verwenden Sie an warmen Tagen den Kühlschrank mit Gefrierfach. Dann geht das Wasser in einen anderen Eimer über, und das an den Wänden des Oberschenkels gebildete Eis wird herausgeworfen. Dieser Vorgang wird noch zweimal wiederholt. Das verbleibende Wasser wird Wasser sein. Es wird anstelle von gewöhnlichem Wasser verwendet, um den Körper von Toxinen zu reinigen.

In einigen Fällen, für die beste Beseitigung von toxischen Substanzen mit kurzen Hungerphasen - 1-3 Tag, ist die Verwendung von destilliertem Wasser möglich.

Drittens sollte Wasser lecker sein.

Während des Fastens ändert sich das Geschmackserlebnis signifikant. Und wenn in den ersten 2-3 Fasten-Tagen aufgrund einer schweren Intoxikation der Geschmack von Wasser kaum vollständig zu spüren ist, können Veränderungen im Geschmack sehr bedeutsam sein, wenn der Organismus am 5-7-Tag in die interne Ernährung wechselt. Das Wasser, das Sie ruhig vor dem Fasten für lange Zeit verwendet haben, kann für seine geschmacklichen Qualitäten völlig ungeeignet sein. Und hier löst jeder dieses Problem auf seine Weise. Jemand mag warmes gekochtes Wasser, jemand bevorzugt kaltes Wasser und jemand braucht nur Wasser zu schmelzen.

Um dem Wasser zusätzliche nützliche Eigenschaften zu verleihen, können Sie es außerdem für die 1,5-2-Stunden durch einen magnetischen Trichter oder einen Magneten einsetzen. Solches magnetisiertes Wasser hilft, den Körper von schädlichen Bestandteilen und Giftstoffen zu reinigen.

Und noch eine wichtige Regel für den Wasserverbrauch während des Fastens - Wasser sollte nicht kalt sein. Übermäßig kaltes Wasser kann die Kühlung des Körpers weiter verstärken, was zu unnötiger Energieverschwendung, Unterkühlung, Krämpfen und Verschlechterung des Fastenverlaufs führt.

Kann ich während des Hungers heißes Wasser trinken?

Viele von uns sind im Alltag an heißen Tee oder Kaffee gewöhnt und die Verwendung von Wasser im Wasser während des Hungers ist durchaus akzeptabel. Dies wird Ihre Geschmacksempfindung diversifizieren, wärmt und hat keine negativen Auswirkungen auf das Verhungern. Aber verwenden Sie nicht zu heißes Wasser für diese Zwecke.

Die Einhaltung dieser einfachen Regeln des Wasserverbrauchs kann die Endergebnisse des Fastens auf gesundheitsfördernde Zwecke deutlich verbessern.

Und hier ist eine andere Beschreibung von anderen Methoden zur Vorbereitung von Schmelzwasser zu Hause - Sechs Möglichkeiten, Schmelzwasser zuzubereiten

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPolnischPortugiesischRussischSpanisch